Wie die WHO vonPrivat gekapert wurde — S&G 33

bri. Man sollte denken, dass die globale Gesundheitspolitik von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) geleitet wird. In

Wirklichkeit wird jedoch die WHO von Konzernen und Konzerninteressen kontrolliert.

Zum Beispiel ist bei der globalen Pandemie eines der wichtigsten Gremien, das jetzt die Entscheidungen trifft, eine Einrichtung namens COVAX*. Dort ist die WHO nur einer von wenigen Partnern. Entscheidend sind Gremien wie die GAVI** und die CEPI***.

Hinter allen steht die Bill & Melinda Gates Stiftung, die mit gewaltigen „Spenden“ jeden ihrer Partner finanziert.

Diese handeln nur im Interesse der Pharmaunternehmen, übernehmen keinerlei Haftung für Impfschäden und können nicht zur Rechenschaft gezogen werden.[3]

*COVID-19 Vaccines Global Alliance,

**The Vaccine Alliance,

***The Coalition for EpidemicPreparedness Innovations

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s