Operation „Der Strahl“ – Der große Quantenübergang – von Lev

* NEBADONIA *

Die folgende Information setzt das Thema der Dracos und Reptiloiden fort (siehe DNI, 9. und 10. September 2021). Es erklärt zum Teil, warum das Galaktische Komitee und die Lichtreptiloiden die für September geplante gemeinsame Operation zur De-Energisierung des gesamten parasitären Systems auf der Erde verschoben haben.

Der Grund dafür ist die neue Operation von Galacom und den Mitschöpfern im Zusammenhang mit der Neukonfiguration des Planetenkerns (Kristall).

Wie die DNI bereits berichtete, haben die Pleroma-Hierarchen und die Mitschöpfer in diesem Sommer damit begonnen, den Erdkern neu zu gestalten, damit er die neue 5D-Strahlung der Quelle besser aufnehmen kann.

Unten ist die Form eines Kristalls, den unser Planet haben könnte – zwei 56-seitige sternförmige Polyeder. Diese Form war für die lange Übergangsperiode vorgesehen.

Aber alles hat sich sehr schnell geändert.

Der Planet wird jetzt eine andere, vollkommenere Form des Kerns und seiner Projektion nach außen haben – ein planetarisches Kristallgitter, ähnlich einem…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.219 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s