Lügenbande!

Gegen den Strom

Eine befreundete Ärztin wollte eine medizinische Kollegin obduzieren lassen, die kerngesund, Anfang 30 nach der 2. Impfung plötzlich verstorben ist.
Das wurde vom Paul Ehrlich Institut verboten…

Dann behauptet Drosten jetzt, dass die beste Variante sei, sich nach zweimaligen Impfen, mit Covid anzustecken und der Lauterbach setzt noch eins drauf, indem er sagt, dass er davon anbraten würde, weil das sehr gefährliche Krankheitsverläufe implizieren kann. Aber die Mehrheit wacht immer noch nicht auf, sondern will nun auch die Kinder impfen lassen…

Quelle: privat

Ursprünglichen Post anzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s