Reichtum — hansjoachimantweiler am 14. September 2021

Dies das und jenes kommt
geht auf dich zu eingeladen
wie Magneten Eisenspäne

Anziehen Echo deines Widerwillens
deiner Sehnsucht denn Reichtum
allemal Anreiz Aufgabe Altes

Loslassend freigiebeig Neues
erlebend großzügig wechselvoll
ist Schicksal nichts festhaltend

Wie das getragene Unterhemd
schweißgesättigt täglich gewechselt
frisch übergestreift ists frühlingsgleich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s