Wie können wir eine Taufe oder Einweihungen löschen? — esistallesda

ANRUFUNG  – 3 TAGE

Ich bitte dich, Jesus Christus, mich (oder sprechen Sie hier den Namen des Kindes) in dein Licht zu führen, mich von allen Einweihungen, die ohne meine bewusste Erlaubnis und Entscheidung in mein Wesen eingelassen wurden, zu befreien.

Ich bitte dich um die umfassende Heilung meiner Energiekörper, damit ich frei und wieder ich selbst bin.

Ich bin, der ich bin.

Ich bin frei.

→ Hier die vollständige Botschaft lesen

→ 30 TORE ZUR ERLEUCHTUNG S. 27ff

Cover © Andrea Percht

Lichtwelt auf Telegram 


Taufe oder Einweihungen löschen

Sehr geschätzte Leser, Liebe Freunde,

Das Gespräch “Beichte und Sakramente sind dunkle Instrumente” ist auf erhebliche Resonanz gestoßen und hat bei einigen Menschen Fragen ausgelöst.

“Wie kann ich eine Taufe oder ein Sakrament rückgängig machen oder löschen” und “Wie kann ich ein Kind vor dieser Einweihung, bevor sie stattfindet oder nachdem es geschehen ist, schützen.”

Aus diesem Grund weise ich gerne auf die Botschaft “Befreiung von Einweihungen” hin. Diese Hilfestellung von JESUS SANANDA wurde am 1. November 2020 am Blog veröffentlicht und ist im Buch »30 TORE ZUR ERLEUCHTUNG« enthalten.

Diese Anrufung dürfen Sie auch für Kinder bis zum 14. Lebensjahr sprechen. Ab dem 14. Lebensjahr obliegt diese Entscheidung der Eigenverantwortung des einzelnen Menschen.

Gott hat seinen Engeln Flügel verliehen – benutzen wir sie.

In Liebe,
Jahn J Kassl

[https://lichtweltverlag.at/2021/09/13/wie-koennen-wir-eine-taufe-oder-einweihungen-loeschen/]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s