Carlson warnt: „Wenn Mächte dich zwingen können, eine Spritze zu bekommen, wozu können sie dich noch zwingen“?

Gegen den Strom

Carlson warnt: „Wenn Mächte dich zwingen können, eine Spritze zu bekommen, wozu können sie dich noch zwingen“?

Tucker Carlson warnte am Montag davor, dass es bei den Impfvorschriften „um Macht geht“, und fügte hinzu, dass „diese Forderungen so offensichtlich irrational sind, dass der ganze Sinn der Übung darin besteht, Sie zu zwingen, sie ohne Wenn und Aber zu akzeptieren.“

In einem weiteren leidenschaftlichen Monolog stellte Carlson fest, dass es sich um eine Form des Sadomasochismus handelt, um Dominanz und Unterwerfung. Es geht um Macht. Wenn sie dich dazu bringen können, Medikamente zu nehmen, die du nicht willst oder brauchst, haben sie gewonnen. Du gehörst ihnen. Du gehörst ihnen. Sie wollen das.“

Carlson erklärte, dass „Impfstoffe – die weit weniger wirksam sind, als uns ursprünglich gesagt wurde, für einige potenziell gefährlich und für zig Millionen andere völlig unnötig – jetzt dennoch für praktisch jeden in Amerika obligatorisch sind.“

Er fuhr fort: „Und warum ist das so? Warum genau…

Ursprünglichen Post anzeigen 233 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s