Christussegen im September 21: „Das Eis schmilzt“

S i r i u s b o t s c h a f t e n durch Dr. Fahrnow

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow 86919 Utting am Ammersee http://liebeslicht.net

Quelle: https://liebeslicht.net/christussegen-07-2021/

Die Sirianer:

Liebste Sternenfreunde – wir grüßen euch in herzlicher Verbundenheit und Liebe! So hattet ihr euch den Wandel nicht vorgestellt, hören wir eure Klagen… und in zärtlichem Mitgefühl anerkennen wir eure Last einmal mehr. Um sie euch zu erleichtern breiten wir auch einmal erneut „Das größere Bild“ vor euch aus. Wir laden euch auf eine Reise in die Unendlichkeit ein, und zeigen euch die Rhythmen der Evolution.

Die namenlose Liebesquelle allen SEINs macht sich sichtbar, und erschafft ihre Geschöpfe. Dabei entsteht eine milde erste Verzerrung; kein Geschöpf ist mit der Quelle identisch. Alle Ausdrucksformen des Göttlichen spiegeln ihren Ursprung, und ihr kennt die winzigen Illusionen, die jeder Spiegel erzeugt. Die Evolution schreitet voran, und die Illusion nimmt zu, und all dies geschieht im Bewusstseinsraum, den die Geschöpfe mit ihrem einst reinen Göttlichen Potenzial erzeugen. Die erste…

Ursprünglichen Post anzeigen 538 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s