Der Sturm ist da – Liveticker — traugottickeroth

27.09.2021

Einen wunderschönen guten Morgen!

Der Tiefe Staat ist perfekt in Astrologie.

Er weiß genau, wann er mit seiner NWO durch sein muß. Das Zeitfenster schließt sich, und wenn er bis dahin die Dezimierung und Versklavung nicht abgeschlossen hat, hat er verloren.

Denn das Neue Bewußtsein oder die heraufziehenden Energien verunmöglichen die weitere Unterdrückung der Menschheit auf dieser Ebene.

Sie müssen sich enorm beeilen, es schnell durchziehen – und genau darum fallen sie auf, wird ihr teuflischer Plan sichtbar. Sie kämpfen verzweifelt, aber ihre Sterne sinken, ihre astrologische Uhr ist am ablaufen.

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Ungeachtet des Wahlausgangs können wir davon ausgehen, daß die Altparteien – egal in welchen Konstellationen auch immer – die NWO-Agenda ihrer Herren weiterverfolgen. Hungerstreik der Klima-Irren abgebrochen.

Olaf Scholz und Armin Laschet beanspruchen Kanzleramt für sich – SPD knapp vorn (hier): „SPD und Union wollen beide den nächsten Kanzler stellen. „Die Bürger wollen, dass der Kanzler Olaf Scholz heißt“, sagt Scholz. Armin Laschet will mit Grünen und FDP eine „Zukunftskoalition“ bilden. In den Hochrechnungen liegt die SPD vorn.“

Es ist völlig irrelevant, welche Farbe die Kleidung der Geschäftsführung hat, die Agenda der NWO wird weiter verfolgt. Mehrere Koalitionen sind möglich.

Rechts: Der letzte Satz darf bezweifelt werden…

Wahllokal schickt Wähler nach Hause – zu wenige Stimmzettel (hier): „In Berlin fehlten in zahlreichen Wahllokalen Stimmzettel, Wähler warteten mitunter stundenlang – einige wurden sogar abgelehnt. Ein Wahlrechtsexperte sieht die Berlin-Wahl als ‚problematisch‘ an … Eine Wahlhelferin ist zu hören: ‚Generell würden wir Sie einfach bitten, wer möchte, auch diese Wahl anzuzweifeln – ganz offiziell. Weil sie ihr Wahlrecht nicht wahrnehmen konnten.‘ Und weiter: „Das ist das Einzige, was wir momentan für sie tun können.“

Das ist keine Wahl, das ist Chaos. Grundsätzlich geht die Red. von Wahlbetrug aus. Sie lügen überall und was in den USA möglich ist – Wahlbetrug in größtem Stil – ist in Schland erst recht möglich. Es wurde in der Vergangenheit anhand des Benford-Gesetzes bewiesen, daß nahezu alle Wahlen manipuliert wurden (hier).

Debakel für Söder (hier): „Nach den Zahlen von Infratest dimap im Bayerischen Rundfunk landen die Christsozialen unter Parteichef Markus Söder bei 32,8 Prozent – im Vergleich zu 2017 wäre das ein Verlust von sechs Prozentpunkten.“

Das ist das schlechteste Ergebnis seit über 70 Jahren. Es gab Zeiten, da hatte die CSU deutlich über 60 Prozent. (Psycho-Kalle hingegen wurde mit überwältigen 44 Prozent plus im Wahlkreis Leverkusen – Köln IV wiedergewählt.)

Entwicklungshilfeminister: „Reiche Länder haben Impfstoffe weggekauft“ (hier). „In Afrika sind 90 Prozent der Menschen noch nicht gegen Corona geimpft, nur ein Bruchteil der versprochen Dosen kommt an.“

Das ist Rassismus, anders kann man es nicht bezeichnen. Rassismus gegen Weiße, denn diese Minderheit soll offenbar vorrangig ausgerottet werden.

"Noch nie ward Deutschland überwunden,
wenn es einig war"                        Kaiser Wilhelm II.

Neue Beweise und eidesstattliche Erklärung von Prof. Luc A. Montagnier, wurden dem Internationalen Strafgerichtshof vorgelegt (hier): „Anwälte aus mehreren Ländern haben dem Internationalen Strafgerichtshof neue Beweise vorgelegt, darunter eidesstattliche Erklärungen von führenden Experten wie Professor Luc A. Montagnier, die den Regierungen der Welt und ihren Beratern eine Mitschuld an Völkermord, Verbrechen gegen die Menschlichkeit und Verstößen gegen den Nürnberger Kodex vorwerfen.“

Wir werden sehen, inwieweit der Internationalen Strafgerichtshof (IStGH) in Den Haag durchseucht ist. Richter und Staatsanwälte sind, von wenigen Ausnahmen abgesehen, an die Weisungen des Stuhlmeisters gebunden und/oder haben selbst Leichen im Keller. Zumindest werden die Masken fallen.

Corona-News-Ticker: Käßmann fordert Konsequenzen für Corona-Leugner (hier): „Wer die Maßnahmen massiv ablehne und andere einschüchtere, greife die Solidarität im Land an … Die Aggression der Corona-Leugner und Masken-Gegner wird immer roher.“

Februar 2010 wurde sie erwischt, stark betrunken Auto gefahren zu sein. Nach elf Jahren müßten sich die Promille eigentlich abgebaut haben.

Erdrutschsieg – Kommunisten gewinnen offenbar Wahl in Graz (hier): „Laut ersten Hochrechnungen kommt die KPÖ (Kommunistische Partei Österreich) auf 29 Prozent und legt damit um fast 9 Prozentpunkte zu. Die konservative ÖVP stürzte dagegen um 12 Punkte auf rund 25 Prozent ab.“

Wenn man Wahlfälschung ausschließt, ist das eigentlich kaum zu glauben. Da kann man nur hoffen, daß die Enteignungen in Graz bald beginnen… Da geht noch mehr:

Schweizer stimmen für Ehe für alle (hier): „Nach Auszählung der Stimmen in allen 26 Kantonen waren 64,1 Prozent der Stimmberechtigten für die Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare.“

Eine klare Benachteiligung für Sodomisten, welche gerne ihr Tier heiraten möchten. Das ist (noch) nicht erlaubt.

Überall die gleichen Bilder; Spanien, Italien, hier Australien:

Neue Auswertungen aus Großbritannien – Welche Menschen trotz Corona-Impfung schwer erkranken (hier): „Auch gegen Corona Geimpfte können sich mit dem Virus infizieren, einige wenige erkranken sogar schwer.“

Uns wurde bisher erzählt, daß sie dann aber einen ganz milden Verlauf hätten. Auch das ist eine Falschmeldung. Mühsam kämpft sich die Wahrheit durch. „Die meisten Hospitalisierungen und Todesfälle entfielen auf den Zeitraum von der ersten Impfdosis bis 14 Tage nach der zweiten Impfung.“ Daher gilt man auch erst zwei Wochen nach der Zweitimpfung als geimpft. Damit fliegen die Todesfälle und Nebenwirkungen innerhalb dieser Zeit raus.

Keine Abstandsregeln mehr in den Niederlanden – Norwegen kippt fast alle Corona-Regeln (hier): Klingt gut aber: „… an die Stelle der 1,5 Meter-Regel tritt der heftig umstrittene Corona-Pass. Fortan muss jeder ab 13 Jahre vor dem Besuch von Gaststätten, Kultur oder Sport nachweisen, daß er geimpft, getestet oder genesen ist.“

Es ist eine Schein-Lockerung.

26.09.2021

Einen schönen guten Morgen!

Es gibt Dinge, die sind vorbestimmt. Wir nennen es Schicksal.

Ereignisse, für die wir alles tun, damit sie eintreffen, aber sie treffen nicht ein. Und umgekehrt: Ereignisse, welche wir unbedingt zu verhindern suchen, doch sie treffen ein.

Sie sind wie Steine im Bach. Der freie Wille, das Wasser gleichermaßen, kann auf den Stein aufprallen oder links oder rechts daran vorbei, aber dieser Stein ist nicht entfernbar.

Wir müssen daher lernen, damit umzugehen. So erleben wir jetzt Todesfälle, die vermeintlich verhinderbar gewesen wären.

Manchmal wird erst nach vielen, vielen Jahren – oder Inkarnationen – sichtbar, wozu es gut gewesen ist. Chaos ist eine Ordnung, die wir nicht verstehen.

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Zum Wahlabend: Verbinde die Punkte Spezial (hier): Sonntag; ab 20:00 live

Immer mehr Impfdurchbrüche in Österreich und Deutschland (hier): „In Österreich gibt es gegenüber voriger Woche einen Zuwachs von 3,31 Prozentpunkten auf 55,76% bei den über 60-Jährigen gegenüber dem vorigen Bericht … Alle Geimpften, die nicht schon zwei Wochen nach der zweiten Dosis sind, bzw. vier Wochen nach der Johnson & Johnson Spritze, werden als ungeimpft gezählt.“

Es wird immer offensichtlicher, daß der Stich nicht schützt, im Gegenteil.

Oliver Pocher bei Konzert von Polizei abgeführt (hier): „Der Comedian soll Corona-Regeln missachtet haben.“

Querdenker und rechtsradikale Chatgruppen in der Polizei hätten wirklich Relevanz. Also die sollte man abführen, aber doch nicht ihn! 🙂

Bundesweit Angriffe auf Impfzentren (hier): „Seit Beginn der Impfungen gegen das Coronavirus gab es in nahezu allen Bundesländern Angriffe gegen Impfzentren oder Störungen von Impfaktionen, besonders viele in Bayern und Sachsen … Es gab aber auch Drohungen, Beleidigungen, körperliche Angriffe und in Sachsen eine Brandstiftung.“

Was bringt das? Wenn niemand hingehen würde, gäb es die garnicht. Man kann Menschen nicht mit Gewalt oder gegen ihren Willen retten.

Idar-Oberstein: „Es sind Rufe nach Exekutionen“ (hier): „Laut der Deutschen Presse-Agentur wurde am Dienstag aus Ermittlerkreisen bekannt, daß der Mann in den Theorien der Corona-Leugner „bewandert“ sei … Er kennt die Quellen und hat auch angegeben, daß er sich da schlau gemacht hat … Seit Jahren plant das verschwörungsideologische Milieu ,Tribunale‘. Plant den ,Tag X‘. Führt Todeslisten ,für später‘. Spricht von Nürnberg 2.0. Sehnt sich einen Bürgerkrieg herbei.“

„Sehnt sich einen Bürgerkrieg herbei?“ Wer denn und wo? Klar ist es Mord. Ebenso klar ist, daß jene, die keine Maske tragen (dürfen), laufend dumm angemacht werden. Sie schützt ja auch nicht, wie auf den Packungen zu lesen steht.

Öffentliche Bestrafung – Taliban hängen Leichen von Entführern auf (hier): „Beobachter befürchten, daß ähnliche Gräueltaten folgen könnten.“ Die MSM-Berichterstattung ist mit äußester Vorsicht zu genießen. (Wenn man da von Genuß überhaupt sprechen kann.) Die vier Entführer waren schon tot; sie seien bei einer Schießerei ums Leben gekommen. Sie wurden lediglich an Kränen befestigt. Zur Abschreckung. Eine Gräultat? Elektrischer Stuhl ist human? Oder Waterboarding? Oder faktischer Impfzwang?

US-Bundesstaat Arizona – Nachzählung ergibt keine Hinweise auf Wahlbetrug (hier): „Die mit der Prüfung betraute Firma Cyber Ninjas des Donald-Trump-Unterstützers Doug Logan musste einräumen, daß die Nachzählung per Hand keine bedeutenden Unterschiede zum amtlichen Resultat im Bezirk Maicopa County ergeben habe. Wahlsieger Joe Biden habe sogar 360 Stimmen mehr erhalten, als im offiziellen Wahlergebnis ausgewiesen wurden.“

Soweit der Mainstream. Mit freundlichen Grüßen von Relotius… Im X22-Report (s.u.) wird die Wahlfälschung genau beschrieben. Es liegt jetzt an den Verantwortlichen in Arizona, die Wahl zu anullieren. Das ist der Senat und dieser steht jetzt gewaltig unter Druck. Die White-Hats wollen damit erreichen, daß die Senatsmitglieder sich „outen“, sie werden sich zu erkennen geben müssen: Tiefer Staat oder nicht. Und das Volk sieht es natürlich auch. Der Plan ist genial. Denn er geht auf. Das Böse wird sichtbar. Ähnlich wird es auch hier ablaufen. Die weltweiten Nachrichtendienste haben absichtlich falsche Information bekommen. Massenmedien und „Big Tech“ haben den Informationsfluß weitgehend unter Kontrolle. Die Deutschen zahlen sogar noch dafür. Aus Dummheit oder Angst. Wir sind aber VIELE!

Während der Corona-Impfpass weltweit implenmentiert wird, steht der Klima-Pass schon in den Startlöchern… (hier): „Somit benötigen wir Maßnahmen zur Bewältigung des Klimawandels, die analog zu den Einschränkungen der persönlichen Freiheit in der Pandemie-Bekämpfung sind,“ postulierte der vorgebliche „Epidemiologe“ (Psycho-Kalle) Jeder Erdenbürger soll eine sogenannte Personal Carbon Allowance (PCA) aufgezwungen bekommen, „die vorsieht, daß alle Erwachsenen eine gleichwertig handelbare CO2-Erlaubnis erhalten, die im Verlauf der Zeit in Abstimmung mit den nationalen CO2-Zielen eingeschränkt werden kann.“

Es sind CO2-Credits zum Handeln. Mit anderen Worten: Wer einen Ochsenkarren benutzt und im Winter nicht heizt, bekommt Pluspunkte. Umgekehrt sollen Lockdowns für jene eingeführt werden, welche sich mit Verbrennungsmotoren fortbewegen. Dieselfahrer gehen gleich in Quarantäne. „Die smarten Föns, Toaster, Waschmaschinen, Mikrowellen, Elektroherds und andere Stromfresser werden dann dank 5G in den Stand-By Modus gehen, bis wieder CO2-Einheiten (Credits) zur Verfügung stehen. Das Internet der Dinge macht es möglich.“ Passend hierzu:

UK: Ladegeräte für E-Autos werden abgeschaltet, um Stromausfälle zu verhindern (hier): „Nach den Vorschriften, die im Mai in Kraft treten werden, werden neue Ladegeräte zu Hause und am Arbeitsplatz automatisch so eingestellt, dass sie von 8 bis 11 Uhr und von 16 bis 22 Uhr nicht funktionieren ... Die Regierung ist auch befugt, eine „zufällige Verzögerung“ von bis zu 30 Minuten zu anderen Zeiten zu verhängen, um Druck auf das Netz zu vermeiden…“

Und da alles dafür spricht, daß dies auch in Schland passiert, haben die Grünen in weiser Voraussicht das Lastenfahrrad empfohlen. Man kann sich auch einen klimaneutralen Esel zulegen. Oder wir bleiben zu Hause. Das schont das „Wetter“ …

Arzt weigert sich Impfnebenwirkung zu melden – bekannte Opernsängerin aus Berlin betroffen (hier); Arzt: „O-Ton: „wenn ich das alles melden sollte, könnte ich die Praxis zumachen. Dafür habe ich keine Zeit.“

Viele Nebenwirkungen werden nicht gemeldet. Das wissen wir bereits von Klinghardt. Damit werden die wahren Zahlen weiter verfälscht.

Bei Schnupfen:

https://odysee.com/$/embed/cdl-cds-wirkt-wunder-andreas-kalcker/20a497aa6f8c23fa2050f51348ad12d1705ded4e?r=APbzeXMLhbpUzwKuuhdrzLdpnG3YWzuu

Netzfund:

Die globale Elite hat ursprünglich das Parlamentsgebäude in Canberra als ihren zentralen Regierungssitz eingerichtet, um den Planeten zu regieren. Das Hauptquartier des wichtigsten US-Geheimdienstes befindet sich nicht in Langley, Virginia, sondern in Melbourne, Australien. In Zentralaustralien befinden sich die wichtigsten unterirdischen Einrichtungen der Welt, die wie unterirdische Hotels gebaut sind, in denen die globale Elite nach der Umsetzung ihres ursprünglichen globalen Ausrottungsplans Zuflucht suchen und erst wieder herauskommen will, wenn sich der Staub gelegt hat.

Unter Canberra gibt es viele Ebenen von drakonischen Basen, zu denen man per U-Boot und per Raumschiff Zugang hat, das getarnt im See vor dem Parlamentsgebäude (Lake Burley Griffen) landet. Unter dem See haben sie Zugang zu vielen Ebenen, die sich unter dem australischen Parlamentsgebäude befinden. Unter dem Uluru (Ayers Rock) im Zentrum Australiens befindet sich das größte genetische Klonlabor der Welt für die Dunkelheit. Unter Pine Gap, das sich in Australien befindet, ist die wichtigste UFO-Überwachungseinrichtung der Welt, die von der globalen Elite genutzt wird.

Die meisten der Kinder, die in unterirdischen Einrichtungen gezeugt werden, werden in den unterirdischen Einrichtungen unter den westlichen Vororten von Sydney gezeugt und dann zum Zirkular Quay Harburg in Sydney gebracht und dann in Kisten über P&O Cruise Lines um die Welt an Orte wie New York, LA, den Nahen Osten und Europa verschifft, um dann in satanischen Opferritualen, Kinderjagd und in der Adrenochrom-Ernte verwendet zu werden.

Australien hat ein massives unterirdisches Tunnelsystem und ist mit Draco-Basen übersät, die alle durch große Tunnelsysteme verbunden sind, die vor über 200 Jahren mit drakonischer ET-Technologie gebaut wurden. Tunnel von Melbourne führen direkt nach Tasmanien und von Tasmanien in die Antarktis. Tunnel von Sydney führen nach Neuseeland und zur Norfolkinsel. Tunnel von Sydney führen nach Canberra und von Canberra nach Pine Gap und zum Uluru (Ayers Rock) und auch nach Melbourne. Tunnel von Perth (Geraldton) in Westaustralien führen direkt nach South Africa. Tunnel von Darwin führen nach Indonesien.

Unter Coober Pedy in Südaustralien werden Mineralien unterirdisch abgebaut, von ANGEKETTETEN MENSCHEN-SKLAVEN und dann direkt nach Alpha Draconis verschifft. Australien ist eine wichtige globale Hochburg für die Dunklen und derzeit versuchen sie verzweifelt eine ihrer letzten verbliebenen Hochburgen auf dem Planeten zu halten. Das ist der Grund, warum die Standover-Taktik derzeit gegen jeden angewandt wird, der es wagt, sich zu erheben.

In der Schweiz wird auch hart durchgegriffen. Anordnung zur Quarantäne.

X22 Report vom 24.9.2021 – Betrug macht alles zunichte – Es ist an der Zeit, ihn zu untersuchen und strafrechtliche Ermittlungen einzuleiten – Episode 2585b (hier).

Zum Ausklang: Avicii – Wake Me Up (weckt mich auf wenn alles vorbei ist; hier)

Einen tiefenentspannten Abend, Ruhe bewahren, guten Schlaf & bis Morgen…  🙂

25.09.2021

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s