Der Sturm ist da – Liveticker — traugottickeroth

28.09.2021

Einen wunderschönen guten Morgen!

Wir sind in einem Theater und erleben den vorletzten Akt.

Das Theather ist voll und es ist eine Uraufführung: Niemand weiß wirklich, wie es ausgeht. Das macht es so spannend. Es geht für jeden anders aus, je nachdem, wie wir in unserer Gesamtheit – fühlen, wollen, denken – agieren.

Jeder spielt die Hauptrolle. Das bedeutet, jeder einzelne hat größten Einfluß auf den Ausgang der Aufführung. Diese Sicht hilft, der falschen Vorstellung zu erliegen, daß wir nichts weiter als Verfügungsmasse  der „Global Players“ oder Korken auf den Wellen des weiten Ozeans sind, jeder Bewegung hilflos ausgeliefert.

Das sind wir nicht, denn wir sind göttliche, schöpferische, ewige, lebendige Seelenwesen.

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Es beginnt jetzt das parteipolitische Hauen und Stechen, welches aber nur geringe Relevanz hat, da die große Agenda weiterverfolgt werden muß. Somit hier nur wenig von dem taktischen Geplänkel. Dem neuen Bundestag werden voraussichtlich 735 Abgeordnete angehören – so viele wie noch nie. Sie erwarten, daß der Steuerzahler fleißig arbeitet, um sie zu finanzieren.

Berlins Landeswahlleiterin kann sich Pannen und Chaos nicht erklären (hier): „Auch am Tag nach dem Wahl-Chaos in der Hauptstadt gibt es noch keine offiziellen Angaben über die Ursachen der vielen Pannen. Landeswahlleiterin Petra Michaelis weist die Verantwortung sogar größtenteils von sich! … Über konkrete Vorkommnisse (falsche und zu wenig Wahlzettel, Wähler abgewiesen) hat sie angeblich keine Informationen.“

Die Dame weiß von nichts. Korruption, Schlamperei, Inkompetenz, wahrscheinlich sogar Inkontinenz… Selbst in den Bananenrepubliken funktioniert so etwas besser. Wer auf Youtube auch nur das Wort „Wahlfälschung“ erwähnt, fliegt sofort raus.

Berliner wollen Immobilien-Konzerne enteignen (hier): „56,4 Prozent der Wähler stimmten am Sonntag in einem Volksentscheid dafür, 39,0 Prozent lehnten das Vorhaben ab … Die Enteignung würde der Initiative zufolge zwischen 7 und 13 Milliarden Euro kosten. Die Stadt Berlin rechnet aber mit Kosten von bis zu 36 Milliarden Euro.“

Das Problem beginnt bereits damit, daß Wohnen Geld kostet. Es wird gesteigert dadurch, daß zu viele Gäste bei zu wenig Wohnraum die Verfügbarkeit weiter drastisch reduzieren. Das Problem ist hausgemacht. Enteignungen wären ein Dammbruch und eine Toröffnung für den Kommunismus.

"Lasst uns also unser Leben wie ein Kinderspiel ansehen,
in welchem nichts ernsthaft ist als Redlichkeit,
ein gut Herz und Wohlanständigkeit"
                                                    Immanuel Kant

Habeck soll grüner Vizekanzler werden (hier): „Baerbock räumte am Montag ein, daß das Ergebnis hinter den Erwartungen geblieben ist und sie zusammen mit Habeck Verantwortung dafür trage. Sie fügte aber auch hinzu, daß sie ‚in einer ganz besonderen Verantwortungsrolle‘ sei.“

Davos hat offensichtlich festgestellt, daß nicht alle „Young Leader“ das erwartete kognitive Potential haben. Es ist wie in den USA: Man holt die „richtigen“ Leute als Kapitän und Offiziere an Bord um sicherzustellen, daß das deutsche Schiff unter voller Fahrt auch frontal den Eisberg trifft.

Nachfolgendes Video zeigt die Vernetzung des Tiefen Staats auf; es ist trockene Information, aber sehr interessant:

Regionalwahlen in Österreich – Überraschungserfolge für Impfskeptiker und Kommunisten (hier): „In Graz dürfte die Kommunistische Partei bald die Bürgermeisterin stellen, in Oberösterreich schaffen es die Impfskeptiker der neu geschaffenen Partei MFG auf Anhieb in den Landtag. Die Corona-Impfskeptiker der Liste Menschen-Freiheit-Grundrechte (MFG) schaffen es bei ihrem ersten Antreten problemlos… sieben Prozent…“

In Graz holten die Kommunisten 29 Prozent. Stalin ist sicher erfreut über diese kleine Abkühlung in den Feuern.

Israelis gehen auf die Straße, nachdem ihnen mitgeteilt wurde, dass MEHR Impfungen nötig sind, um als „vollständig geimpft“ zu gelten (hier): „Es wird erwartet, daß jetzt bekannt gegeben wird, daß mindestens VIER Impfungen erforderlich sind, um als ‚vollständig geimpft‘ zu gelten. In Israel sind endlich Proteste ausgebrochen, da den Menschen dort langsam dämmert, daß die Regierung… Am Montag berichten nun die israelischen Medien das nun wieder mehr Beschränkungen auferlegt werden sollen.“

Bei der weltweit höchsten Impfrate?

Serben-Präsident droht Kosovo mit Krieg – wegen Autokennzeichen (hier): „Der serbische Präsident Vucic – er die Unterstützung Russlands genießt – droht aktuell seinem südlichen Nachbarn Kosovo mit Krieg, weil dort keine Kennzeichen aus Serbien mehr verwendet werden dürfen. Das hatte die kosovarische Regierung zuvor beschlossen.Außerdem sollen Besucher aus Serbien ihre Kfz-Kennzeichen gegen provisorische kosovarische Nummernschilder tauschen, um in den Kosovo zu gelangen.“

Also Nummernschilder ab und anschrauben und bei der Rückfahrt die gleiche Prozedur. Wer ist irrer? Der, welcher die Nummernschilder bei jedem Grenzübertritt gewechselt haben will oder jener, der dann mit Krieg droht? In den hohen Positionen sitzen offenbar fast ausnahmslos Psychopathen. Das ist keine Schuldzuweisung. Es ist der Souverän, welcher das zuläßt. Das sind wir – dort.

Hier können wir unsere Meinung zur Zertifikatspflicht in der Schweiz unsere Meinung hinterlassen.

Biden gibt nicht nach (hier): „Der amerikanische Präsident Joe Biden schiebt Tausende Migranten nach Haiti ab, wo nach wie vor Chaos herrscht. Das Camp in Del Rio wurde aufgelöst.“ Das widerspricht der Aussage des X22-Reports. Dort hieß es, daß die Migranten ins Landesinnere der USA verbracht wurden. Die Sumpf-Journalie setzt noch einen drauf (sie können es nicht lassen): „Chuck Schumer, der Fraktionsvorsitzende der Demokraten im Senat, forderte Biden auf, die ‚hasserfüllte und fremdenfeindliche Politik der Trump-Regierung‘ nicht immer weiter fortzusetzen.“

Biden erhält dritte Impfung vor Kameras (hier). Wir können davon ausgehen, daß weder Biden, noch die Spritze echt sind. „Ich möchte klarstellen, daß Auffrischungsimpfungen wichtig sind, aber das Wichtigste ist, dass mehr Menschen geimpft werden“, sagte Biden weiter. 23 Prozent der erwachsenen Bevölkerung in den USA hätten noch keine einzige Impfdosis erhalten und würden damit ‚furchtbar viel Schaden‘ anrichten.“ Also putzten wir uns regelmäßig die Zähne, damit der Nachbar kein Karies bekommt…

27.09.2021

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s