Journalist im ZDF bestätigt den tiefen Staat!

Die Medien, vor allem die öffentlich-rechtlichen, behaupten ja sehr oft, dass es eine „krude Verschwörungstheorie“ sei, dass es sowas wie einen Deepstate, also einen tiefen Staat gibt, der im Verborgenen agiert.

In diesem Interview, dass im ZDF vor ein paar Jahren ausgestrahlt wurde, bestätigt der Journalist Hans-Jürgen Jakobs genau das

Hans-Jürgen Jakobs ist nicht irgendwer, sondern er war der Leiter der Süddeutschen Zeitung und des Handelsblatts.

Auf die Frage, wem die Welt gehört, antwortet Herr Jakobs:

„Jedenfalls nicht denen, von denen man immer denkt dass sie ihnen gehört. Wir denken ja, die Welt gehört der Politik, gewählt vom Volk. Dann denken wir, es gehört den Banken vielleicht, dem Kapital. Meine Überzeugung ist, dass die Welt einer quasi unsichtbaren Gruppe gehört, nämlich den Investoren, die Milliarden und Billionen in die Märkte geben und sie gewaltig verändern, eine Gruppe von der man sehr wenig weiß, die man kaum sieht.“

https://odysee.com/@DasSiegeldesLebendigenGottes:c/Journalist-im-ZDF-best%C3%A4tigt-den-Tiefen-Staat:e

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s