DAS MASS IST ENDGÜLTIG VOLL – Opposition fordert den Rücktritt: Wie lange klebt Kurz noch am Kanzler-Sessel?

Gegen den Strom

Bild (Kurz 2016): Michael Lucan, Wikimedia Commons, CC BY-SA 3.0 DE

Die historisch in der zweiten Republik einmalige Hausdurchsuchung im Kanzleramt schlägt hohe Wellen. Die Opposition fordert geschlossen den Rücktritt von Sebastian Kurz – und zwar auf allen Ebenen. Sie haben genug gesehen. Der Tenor der Stunde: So wie die türkise „Familie“ fuhrwerkt – das schadet dem Ansehen unseres Landes. Wir haben einige exemplarische Stimmen aus diversen Parteien zusammengetragen.

  • Zahlreiche Politiker von FPÖ, NEOS und SPÖ fordern den Kanzler-Rücktritt
  • Die Grünen äußern sich vorsichtig oder gar nicht
  • Die ÖVP sieht sich einmal mehr als Opfer von Intrigen – Kurz selbst reist gerade durch den Balkan
  • Medienkauf-Skandal, Causa ÖBAG/Casinos, Ho-Affäre: Über welchen Vorwurf wird der Kanzler stolpern?

Kickl: „Türkise Partei, deren Betriebssystem die Korruption ist“

FPÖ-Parteichef Herbert Kickl sieht in den Razzien den „letzten und völlig unmissverständlichen Hinweis, dass diese Regierung und insbesondere ihr Chef mittlerweile völlig handliungsunfähig sind. Das Land…

Ursprünglichen Post anzeigen 247 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s