Der Sturm ist da – Liveticker am 14.10.9 NZ — traugottickeroth

14.10.2021

Einen schönen guten Morgen!

Die Mehrheit der Menschen handelt und denkt, sie seien der Körper.

Nein, wir sind ewige spirituelle Seele. Das Kollektiv ist ein Feld und hat einen Körper.

Durch die Identifikation mit dem Körper sind wir kontrollierbar, denn wenn die Möglichkeit besteht, daß andere unsere Körper beherrschen, entsteht Angst vor Verletzung oder Verlust.

Somit hält uns Angst in Gefangenschaft. Es ist auch die Ursache des Materialismus.

Der Materialismus wird erst dann authentisch verschwinden, wenn wir erkannt haben, wer wir wirklich sind. Denn dann verschieben sich die Werte und siehe, es ist alles in Fülle vorhanden.

In dem Moment, wo wir erkennen, daß wir ewige unsterbliche Lebewesen sind, sind wir frei.

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Teile der Söldner werden mit dem G36 ausgerüstet. Dieses Sturmgewehr ist für militärisches Vorgehen im Sinne einer Eroberung und Sicherung von Gebiet gegen einen zum Töten bestimmten Feind und damit für Dauerfeuer ausgelegt.

https://report24.news/niederlaendische-meldestelle-fuer-impfschaeden-wendet-sich-an-internationalen-strafgerichtshof/embed/#?secret=PLAtpOOTlQ

Am Ende der Satz: „Nun bleibt abzuwarten, ob eine Untersuchung eröffnet wird oder ob die Warnungen der Experten des Ausschusses auch dort auf taube Ohren stoßen.“ Wenn wir Pech haben, ist es das Gleiche wie mit dem Supreme Court in den USA oder dem Bundesverfassungsgericht. Sie verschließen Augen und Ohren und bleiben untätig. Die Sumpfkreaturen sitzen überall. Aber wehe, es ruft jemand zum Spaziergang auf:

Diskussionen um die Maskenpflicht – Viel Wirbel bei Querdenker-Verhandlung vor dem Karlsruher Amtsgericht (hier): „Es geht um einen Strafbefehl über 900 Euro, den die Angeklagte nicht akzeptiert … Die Angeklagte ist eine Frau aus dem Querdenken-Umfeld. Die Staatsanwaltschaft wirft ihr vor, am 28. Januar in Karlsruhe zu einer verbotenen Versammlung aufgerufen zu haben … ‚Alle Zuschauer nochmal raus‘.“

Die Angeklagte hat kein Attest, sie könnte sich aber selbst eine eidesstattliche Bescheinigung ausstellen, daß sie keine Maske tragen kann. Die Verhandlung ist sowieso unterirdisch. Möge sie weiterhin standhaft bleiben und als Mensch und als Souverän auftreten. Viel Erfolg!

Trump lässt eine Bombe platzen: Mehr Menschen sterben mit der Impfung als ohne (hier): „Denn jetzt haben wir mehr Menschen, die in 2021 an Covid-19 gestorben sind. Mit den Impfungen, mit den Therapien starben 2021 mehr Menschen als im ganzen Jahr 2020. Doch die Medien schweigen. Sie sprechen nicht darüber. Sie hassen es, darüber zu sprechen.“

Beim weiteren Lesen des Artikels wird klar, daß der Verfasser nichts von der Aussage von Gene Decode weiß, daß es erforderlich sei, daß eine bestimmte Anzahl von Wesen von der Erde verschwinden muß. Es ist logisch, denn wenn alle, auch jene, welche unbewußt bleiben wollen, in die Neue Zeit gingen, hätten wir keine Neue Zeit und alles bleibe beim Alten.

Schand-Demo gegen unsere Afghanistan-Soldaten (hier): „Es ist purer Hass auf unsere Bundeswehr! „Soldaten sind Mörder“ und „Blut klebt an euren Händen“ schrien die vermummten Aktivisten…“.

Jetzt bekommt das Regime noch Haue von links. Und es ist interessant, was passiert: Die Soldaten gelangen in ein Spannungsfeld zwischen: „Ihr seid Mörder“ und „Ihr seid Helden“. Genau das sollten sie sich fragen. Und niemand sollte sie dadurch in ihrer Analyse einschränken, indem er die Auswahl auf diese beiden Pole begrenzt oder den Zwischenraum negiert. Noch eine Ebene höher steht die Frage: „Muß ich mich entscheiden?“ Ja, denn ein Nichtentscheiden bedeutet durchgefallen. Es ist Flucht vor dem Feind. Wer ist der Feind? Der innere Richter. Niemand im Außen. Das ist der Transformationsprozess. Was innen geschieht, geschieht außen. Wenn im Außen zu wenig geschieht, dann weil innen zu wenig geschieht. Das bedeutet auch, daß wir immer noch in der Phase des „sich positionierens“ sind. Die Schöpfung gibt uns liebevoller Weise sehr viel Zeit. Aber irgendwann kommt der Punkt, an welchem der Druck auf die Erwachten einen zu großen Schmerz erreicht. Dann ist die Geduld Gottes zu Ende. Wir nächern uns mit jedem Tag dem Maß des Erträglichen.

Chilenische Regierung geht mit Wasserwerfern gegen Demonstranten vor (hier): „Dem Staatschef Präsident Sebastián Piñera werden Korruption und Steuervergehen im Zusammenhang mit dem Kauf und Verkauf des Bergwerks „Mina Dominga“ im Norden des Landes vorgeworfen.“ Scholz und Kurz sind überall… Jetzt hat sie den Notstand im Süden Chiles ausgerufen (hier). „Indigene Gruppen kämpfen dort für mehr Autonomie und eine Rückgabe von Ländereien.“

Das sollten wir friedlcih auch tun.

Freiheitseinschränkungen für Ungeimpfte – Die Verfassungswidrigkeit des indirekten COVID-19-Impfzwangs Rechtsgutachten (hier).

Wer Rechte nimmt, ist Usurpator, Diktator, Unterdrücker und muß mit drastischen Konsequenzen rechnen. Er erhebt sich über den Souverän und mißachtet das Allgemeinwohl. Es ist Hochverrat. Privilegien kann man nehmen, nicht aber Rechte.

Kulturangebot der Gedächtnisstätte im Oktober in Thüringen (hier).

Tatsächlich lesen wir immer öfter: „Plötzlich und unerwartet verstorben…“

Erster Strom- und Gasanbieter meldet Insolvenz an (hier): „Als Gründe führt die Firma an, daß die Großhandelspreise extrem gestiegen seien, binnen kürzester Zeit hätten sie sich vervierfacht. Daraus resultierte ein „massiver Anstieg der Vorauskasse- und Sicherheitsleistungen“, die das Unternehmen an seine Partner zu leisten habe … Der Großhandelspreis von Erdgas ist seit Jahresbeginn um rund 440 Prozent gestiegen.“

Bei den Betroffenen greift die Ersatzversorgung. Es fragt sich nur, wie lange?

Auf Wunsch noch einmal. An dieser Stelle: Nach spätestens zwei Wochen wandert alles aus Speicherplatzgründen ins Archiv. Daher ladet es Euch rechtzeitig runter oder kopiert die Links. Danke!

Die Taliban zwingen die EU zum Wortbruch (hier): „Eine Milliarde Euro Finanzhilfen soll nach Afghanistan fließen – den bisherigen Beteuerungen zum Trotz, man werde den Taliban kein Geld geben. Die Alternative aber wäre noch schlimmer … Ohne die Finanzhilfe würden Hunger und Not in Afghanistan herrschen und sich noch mehr Menschen als bisher auf den Weg nach Europa machen.“

Unsere Rentner haben auch Hunger. Als wenn die Firma BRD Interesse daran hätte, Hungernde zu speisen oder die Einwanderung zu bremsen. Wer sagt uns denn, daß mit deutschem Steuergeld nicht Restbestände an Opium oder Heroin aufgekauft werden? Davon abgesehen: Welche souveräne Regierung würde sich solchermaßen erpressen lassen? Sie würden das Geld sinnvoll für das eigene Volk einsetzen und die Grenzen schließen. Was nicht heißt, daß wir anderen Völkern nicht helfen werden.

25 Jahre Dubai-Knast! Britischer Fußballtrainer verurteilt (hier): „Billy Hood (24) hatte vier winzige Flaschen mit je 5 Milliliter harmlosem Cannabis-Öl für E-Zigaretten dabei … CBD-Öl wird aus Cannabis gewonnen, enthält aber kein berauschendes THC. Es wird unter anderem zur Entspannung oder gegen Schmerzen eingenommen oder gedampft.“

Das ist noch lange nicht alles. Es wurde bereits erfolgreich gegen Krebs eingesetzt.

Trotz mehrmonatiger Auszeit – Kardinal Woelki erhält weiter 13.771 Euro monatlich (hier): „Kölns umstrittener Erzbischof Rainer Maria Woelki nimmt bis Anfang März eine geistliche Auszeit … Exerzitien – also geistliche Besinnung – wolle Woelki in den nächsten 30 Tagen machen.“

Soll er dabei vielleicht am Hungertuch nagen? Gut, ein Teil will er den Mißbrauchsopfern „spenden“. Es wären keine Spenden, es wäre der Versuch einer Entschädigung, Schadensregulierung oder besser Wiedergutmachung. Aber dafür ist es bei Weitem zu wenig.

Rechts: Die deutsche, weiße Mehrheitsgesellschaft, also das deutsche Volk, hat ihr die Ausbildung bezahlt, ihre Mutter erhielt mehrere Jahre Harz IV. Dafür sind wir „eklig“? Es gibt sicher viele, die ihr gerne zeigen möchten, wo Soweto liegt…

"Die Geschichte lehrt die Menschen, daß die Geschichte die Menschen nichts lehrt." 
                                                  Mahatma Gandhi

Der Zweite Dreißigjährige Krieg komplett (hier).

Vor allem die Kinder und Jugendliche wissen immer weniger über die ihre deutsche Geschichte. Warum trat die USA in den 1. Weltkrieg ein? Beim 2. Weltkrieg überfiel Russland Polen, Finnland und die baltischen Staaten. Polen hatte einen Pakt mit England und Frankreich. Warum erklärten diese beiden nicht den Krieg gegen Russland, was sie laut Vertrag hätten tun müssen? Wieso wurden auf alle Friedensangebote von Hitler nicht eingegangen?

13.10.2021

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s