Pour immortaliser Ali Farka Touré : ALI FARKA TOURE IST TOT, ABER SEINE WERKE BLEIBEN – Bientôt un monument et une rue pavée à Lafiabougou

MALI-INFORMATIONEN

7. Todestag von Ali Farka Touré: Tribut an einen Künstler der Vielfalt
Bamako (22. September) – 11.03.2013
Er war Musiker, Bauer und Bürgermeister von Niafunké. Anlässlich des siebten Todestages von Ali Farka Touré am 7. März 2006 empfing die Stiftung, die seinen Namen trägt, die Presse in ihren Räumlichkeiten, um die Errichtung einer Statue des dreifachen Grammy-Preisträgers und die Pflasterung der Straße vor seinem Haus in der Gemeinde IV des Bezirks Bamako anzukündigen.

DEUTSCH WEITER (IN VON MIR ETWAS VERBESSERTER DEEPL-ÜBERSETZUNG) UNTER DEM FRZ. ORIGINAL

7ème anniversaire du décès d’’Ali Farka Touré : Hommage à un artiste multidimensionnel
Bamako (22 Septembre) – 11.03.2013
Par Ramata Diaouré
Il fut musicien, paysan et Maire de Niafunké. A l’’occasion du 7ème anniversaire de la disparition d’’Ali Farka Touré, le 7 mars 2006, la Fondation qui porte son nom a reçu la presse dans ses locaux, pour lui annoncer l’’érection prochaine d’’une…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.184 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s