FAMILIENTRAGÖDIE nach PUFF-IMPFUNG? — timkellner

Ein junger Impfheld durchlebte angespannte und aufgeheizte Momente nachdem er der Erste war, der sich eine Gratis-Impfung im Puff abgeholt hat.
Nach Puff-Impfung bekam er nämlich 30 Minuten mit einer Dame gratis.
Leider ist diese sensationelle Story völlig aus den Medien verschwunden.

Aber der Love Priest hat es für Euch noch einmal aufgearbeitet.
Es ist ihm nämlich wichtig, dass mit allen nur erdenklichen Anreizen die Impfkampagne weiter nach vorne gebracht wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s