Demagogie und Meinungsmache: Wollen die Deutschen wirklich härtere Corona-Maßnahmen?

Gegen den Strom

6. November 2021Demagogie und Meinungsmache: Wollen die Deutschen wirklich härtere Corona-Maßnahmen?Mit ideologischer Hetze verführen ARD-Demagogen wie Ellen Ehni die deutsche Bevölkerung.

Die ARD-Tagesthemen und Springers “WELT” präsentieren Ergebnisse der aktuellen Deutschlandtrend-Umfrage. Dabei schreckt man auch vor Demagogie nicht zurück, um breite gesellschaftliche Zustimmung zu einer deutlichen Verschärfung der Corona- und Klimaschutzmaßnahmen zu suggerieren.

vonChristian Harde

Politik und Mainstream überschlagen sich seit Tagen mit neuen Horrormeldungen über steigende Inzidenzen und volle Krankenhäuser. In dieser Lage kann und will die WELT nicht zurückstehen undheiztmit einer tendenziösen Interpretation einer fragwürdigen Meinungsumfrage die Panik-Kommunikation weiter an. Eine Verschärfung der Maßnahmen sei dringend geboten. Es geht um den aktuellen Deutschlandtrend von Infratest dimap, der im Auftrag von WELT und ARD-Tagesthemen erstellt wurde. Bemerkenswert erscheint darüber hinaus am Konzept dieser Umfrage, dass ohne ersichtlichen Grund eine Verbindung zum Klimaschutz hergestellt wird.

Hatte es in letzter Zeit im Hause Springer zumindest hin und wieder kritische Töne zu den Corona-Maßnahmen gegeben, so…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.206 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s