WB-LESERIN: IMPFAUFKLÄRUNGSBÖGEN SIND EIN HOHN – Lebensbedrohliche Nebenwirkungen bekannt – trotzdem hetzt Regierung gegen Ungeimpfte

Gegen den Strom

Das Vorgehen der türkis-grünen Regierung ist ein Skandal: EineWochenblick-Leserin hat die Redaktion in einer Zuschrift auf die Aufklärungsbögen des Gesundheitsministeriums zu den Corona-Impfungen hingewiesen. Ihr ist aufgefallen, dass es Änderungen bezüglich der Erwähnung von Nebenwirkungen und der Zulassung gab. Fassungslos macht die Leserin allerdings der Umstand, dass unsere Regierung ganz offensichtlich von den Nebenwirkungen, die in den Bögen erwähnt werden, Bescheid weiß, aber trotzdem massive Hetze gegen Ungeimpfte betreibt.

  • Aufklärungsbögen des Gesundheitsministeriums weisen auf Nebenwirkungen hin
  • Auch darauf, dass die Datenlage „begrenzt“ ist und über Nebenwirkungen „wenig bekannt“ ist, wird hingewiesen
  • Wochenblick-Leserin ist entsetzt darüber, dass die Regierung über Nebenwirkungen Bescheid weiß, aber trotzdem extreme Hetze gegen Ungeimpfte betreibt

Der „Aufklärungs- und Dokumentationsbogen Corona-Schutzimpfung“ des Gesundheitsministeriums vom 30. August 2021 erwähnt auf Seite zwei, dass „die Anwendung von Covid-19-Impfstoffen als 3. Dosis“ derzeit nicht zugelassen ist. Die Datenlage sei „noch begrenzt“ und über die „Art und Häufigkeit…

Ursprünglichen Post anzeigen 357 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s