Notfall in Moldawien – tausende Hunde hungern — vierpfoten

Helfen Sie mit Ihrer Spende!
Liebe Tierfreunde,

heute braucht es Sie ganz dringend. Denn es geht nicht um einen obdachlosen Hund, nicht um zwei – es geht um 20.000 hungrige Hunde.

Ja, Sie haben richtig gelesen: 20.000! Alle leben im Einzugsgebiet einer einzigen Stadt, in Chisinau, der Hauptstadt von Moldawien. Die Straßen dort sind ein hartes Pflaster für obdachlose Hunde. Eines, auf dem schon viele glücklose Streuner ihr Leben lassen mussten.

Jetzt steht auch noch der Winter vor der Tür. Das macht uns große Sorgen. Weil viele Hunde zu wenig auf den Rippen haben, um im Frühjahr noch am Leben zu sein. Ohne Hilfe werden sie den Winter nicht überleben. Das darf nicht passieren!Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende , alle 20.000 Hunde aufzupäppeln und die ärgste Not zu lindern – damit sie den Winter überleben. Mahlzeit für Mahlzeit. Hund für Hund.

Denn die Streuner von Chisinau haben kein gutes Leben, keine liebevolle Hand, die sie streichelt, keine wärmende Decke – sie haben nur uns. Sie, liebe Tierfreunde, und das VIER PFOTEN Team vor Ort. Bitte stehen Sie den Hunden bei.
Ja, ich helfe den hungernden Hunden
Ich zähle in diesen harten, kalten Tagen auf Sie und Ihr warmes Herz. Bleiben Sie gesund.

Ihr
Josef Pfabigan
Stiftungsvorstand und Mitgründer VIER PFOTENJosef Pfabigan
SPENDEN

https://spenden.vier-pfoten.de/vpde/spende/?cf=www_header

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s