Der Sturm ist da – Liveticker — traugottickeroth vom 20./21.11.9 NZ

21.11.2021

Einen wunderschönen guten Morgen!

Warum machen sie Angst mit der Zwangsimpfung?

Wenn wir uns vorstellen, daß wirklich eine Zwangsimpfung kommt, entsteht eine Gedankenform im feinstofflichen Feld. Es ist spürbar.

Jede Gedankenform hat die Tendenz, sich zu manifestieren. Das geht aber nur, wenn sie energetisch mit Emotion versorgt wird. Ohne diese energetische Unterstützung bleibt auch die klarste mentale Vorstellung trocken und tot.

Daher machen sie Angst, denn sie versuchen daß, von uns generierte Energie, sich gegen uns selbst richtet.

Diesen Gefallen werden wir nicht tun.

Ja, sie gehen soweit wie möglich, aber Zwangsimpfungen werden nicht kommen.

Davon abgesehen können sie nicht kommen, da dies gegen die kosmischen Gesetze verstoßen und von den Lichtkräften niemals zugelassen werden würden.

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Anna Maria August ist sanft entschlafen; ebenso hat uns Karl Hilz verlassen… Ruhet in Frieden. (Das werden sie mit Sicherheit nicht. In Frieden ja, aber ruhen werden sie nicht…) Mit Anna hat die Red. vor einem Jahr zwei- oder dreimal telefoniert. Man kennt sich, ohne daß man viel Kontakt haben muß. Jeder macht seine Aufgabe und manchmal führen die Wege zusammen. Vielleicht auch nur für eine Zeit. Das ist absolut in Ordnung. Karl Hilz ist mir mehrmals über den Weg gelaufen, aber warum sollte ich ihn ansprechen? Es gibt Situationen, da muß man nicht unbedingt Dank in Worte kleiden. Beide hatten ihre Unwuchten, aber beide standen fest auf der richtigen Seite. Da sie sich vorbereiten konnten und sie das notwendige Verständnis haben, wissen sie, was geschehen ist. Die Red. glaubt zu wissen, daß es ihnen gut geht und auf der anderen Seite uns voll unterstützen werden. Sie haben auf ihrer Ebene wesentlich größere Möglichkeiten. Es müssen nicht immer alles karmische Gründe sein. Manchmal beschließt der Generalfeldmarschall in seiner unendlichen Weisheit, manche sollten die Stellung wechseln. Wenn jene den Körper aufgeben, so bedeutet das nicht, daß etwas Schlimmes passiert ist, sondern daß es in den großen Plan eingebettet wurde, da es allen zu Gute kommt. Aus diesem Blickwinkel könnte man es auch als ein freudvolles Ereignis bezeichnen. Das schließt nicht aus, das Trauer natürlich, in vielen Fällen notwendig und menschlich ist. Wir sind schließlich an die physische Form gewöhnt.

Österreich: Offiziere des Bundesheeres rufen zu Protest gegen Impfpflicht auf (hier): „Die österreichische Bundesregierung wollte unter dem neuen Kanzler Alexander Schallenberg mit einem nicht nur ethisch umstrittenen Lockdown für Ungeimpfte die Zahl der positiv auf Corona Getesteten senken – ohne Erfolg… Die Intensivstationen der Kliniken – die ähnlich wie in Deutschland auch in Österreich während der Corona-Krise abgebaut statt verstärkt wurden – sind überlastet, auch das Meldesystem für Corona-Infektionen ist nicht mehr funktionsfähig.“

Hier gestehen sie, daß die Bettenzahl abgebaut wurde! „Zwei hochrangige Offiziere und die Bundesheergewerkschaft der Freien Gewerkschaft Österreichs (FGÖ) riefen dazu auf, auf die Barrikaden zu gehen und sich den Maßnahmen-Kritikern anzuschließen…“ Jetzt wird es zu einem Machtkampf kommen. Zwei hochrangige Offiziere sowie die Bundesheergewerkschaft der Freien Gewerkschaft Österreichs riefen zu Protest auf, und sich den Demonstranten anzuschließen. Jetzt wird es eng für die Geschäftsführung.

Holland: Gewalt bei Corona-Demo: Polizisten in die Enge getrieben – Schüsse auf Menschen (hier): „Steine fliegen, Autos brennen, dann schießt die Polizei. Die Bilanz der Gewaltnacht: sieben Verletzte und großes Entsetzen … Die Innenstand von Rotterdam bietet am Samstagmorgen nach den heftigen Corona-Ausschreitungen der Nacht ein Bild der Verwüstung. „Es war eine Orgie der Gewalt“, sagte Rotterdams Bürgermeister Ahmed Aboutaleb.“ Tja Ahmed, von wem ging die Gewalt denn aus? Nicht daß das zu begrüßen wäre, aber mit den Lügen muß Schluß sein.“

Angeblich sind zwei Demonstranten erschossen worden bzw. im Spital verstorben. Gerücht?

Wien: Lockdown-Gegner attackieren Polizisten – Festnahmen (hier): „Die rechtsextreme FPÖ hat zwei Demonstrationen in Wien organisiert, auch die sogenannten „Identitären“ haben zu Protesten aufgerufen –35 000 Demonstranten ziehen zurzeit durch die Straßen der Hauptstadt … „Die Stimmung ist aufgeheizt. Polizisten wurden mit Flaschen und Böllern beworfen. Es gab mehrere Festnahmen.

Nach Schätzungen von Anwesenden waren ca. 100.000 – 150.000 Demonstranten in Wien. Schmeißen unsere Mitkämpfer Flaschen auf Söldner? Einfach so? Nur die Beteiligten wissen momentan wirklich, was geschehen ist.

Schweden: Trotz „Freedom Day“ niedrigste Inzidenz Europas – wie ist das möglich (hier): „Trotzdem ist die Inzidenz in keinem anderen europäischen Land niedriger als dort. Wie ist das möglich? … Die Inzidenz bleibt konstant unter 60. Auch die Lage auf den Intensivstationen ist weiterhin entspannt und die Zahl der Todesfälle ist rückläufig. Warum Schweden derzeit so glimpflich davonkommt, könnte mehrere Ursachen haben. Zum einen könnte es mit der Impfquote zusammenhängen … Laut den Daten von „Our World in Data“ sind in Schweden 67,4 Prozent der gesamten Bevölkerung geimpft, hierzulande liegt die Rate mit 67,7 Prozent minimal darüber…“

Desweiteren sei die Impfquote unter den Ältern höher und die Bevölkerungsdichte sei anders… Das ist ein krampfhafter Versuch, die niedrigere Sterblichkeit in Schweden zu begründen. Das Kollektiv wird das „fressen“, denn sie denken nicht nach.

Petition: Die allgemeine Corona-Impfpflicht muß gestoppt werden (hier)!

„Wenn das Impfen nicht gelingt“: RKI-Chef Wieler warnt schon jetzt vor fünfter Welle (hier). „Bei unzureichender Impfquote könnte die wellenartige Corona-Ausbreitung laut dem Präsidenten des Robert Koch-Instituts (RKI) nach der vierten Welle weitergehen. „Wenn das Verringern der Kontakte und das Impfen nicht intensiv gelingt, werden wir nach den jetzigen Modellierungen auch noch eine fünfte Welle bekommen“, sagte Lothar Wieler…“

Und wenn wir es nicht beenden, bekommen wir auch noch die 17., 18. und 19. Welle… Diese Wellen gibt es nur in den Mainstreammedien, in der Realität gab und gibt es keine einzige. Es sind künstliche Wellen. Man kann also sagen: „Loddar macht wieder Welle…“ 🙂

"Solange uns die Menschlichkeit miteinander verbindet, ist egal, was uns trennt."
                                                                     Ernst Ferstl

Ein Video von Dr. Thomas Jendges (Chemnitzer Klinikdirektor) ist aufgetaucht; er hatte sich das Leben genommen. Die Aufnahme muß kurz vor seinem Tod gewesen sein. Er spricht von einer Weltdiktatur. Hört selbst: Video-Player00:0002:20

US-Vizepräsidentin Harris: Absturz der Hoffnungsträgerin (hier): „Umfragewerte lassen Demokraten verzweifeln … Während Nancy Pelosi den progressiven Flügel der demokratischen Abgeordneten dazu anhalten musste, „den Präsidenten nicht zu blamieren“, wurden Senator Mitch McConnell und weitere 18 republikanischen Senatorinnen, die für Bidens Infrastrukturplan gestimmt hatten, massiv von Donald Trump angegriffen.“

Was hätte es gebracht, wenn Trump Präsident geblieben wäre und durchgegriffen hätte? So sehen es die Menschen. Und die „Rinos“ (Republican in name only) werden enttarnt. Alles läuft nach Plan.

Rechts: Nur wir können es beenden. Daher wird ab 01. Dezember 2021 zum Generalstreik aufgerufen. Bitte informiert andere und natürlich auch die Geimpften. Noch etwas: Wir werden es beenden!

TEUFELSKREIS ANGST, HYSTERIE UND STILLSTAND – Das Ende vom Lied (hier): „Nun also stellt sich heraus, dass das Virus unbeherrschbar ist. Mit dem Kontrollverlust kommt ein vollständiger Vertrauensverlust in die Politik. Deutschland steuert auf eine Staatskrise zu.“ Es ist eine Firmenkrise. „Das einzige, was klappt wie geschmiert, ist die Epidemie der Angst … Die künftige Koalition steckt schon jetzt in einem Dilemma. Obwohl sich die epidemische Lage zuspitzt, will sie die Maßnahmenexzesse der abtretenden Regierung nicht überbieten. Sie sind ja auch unüberbietbar. Die Folge ist klar: Der Staat hat seine ohnehin untauglichen Mittel verbraucht. Die Folterprozedur einfach noch einmal zu wiederholen, wäre nicht vermittelbar…“

Die epidemische Lage spitzt sich nicht zu, es sind die Nebenwirkungen der Geimpften, welche sich häufen.“ Ansonsten guter Artikel.

Hospitalisierungsrate rückläufig – Mainstreammedien schweigen dazu (hier): „Aktuell liegt sie bei 5, Weihnachten 2020 lag sie noch bei 15,5 … Die deutschen Mainstreammedien berichten darüber nicht.“

Flughafen Berlin Brandenburg: Reißt den BER wieder ab (hier; BZA)L „Der neue Berliner Flughafen ist der reine Horror, und dies in absolut jeder Hinsicht. Ist das Problem zu lösen? Allerdings.“

Es ist offensichtlich, daß das Geld in andere Kanäle geflossen ist. Allerdings in welche? Einige meinen, das wahre Geschehen spielt sich in größeren Tiefen UNTER BER ab…

https://odysee.com/$/embed/The-Universal-Antidote_Deutsch/d585258b71ae0a3d86b4ba586a9ac56438a919c8?r=APbzeXMLhbpUzwKuuhdrzLdpnG3YWzuu

VUM – Verbund ungeimpfter Menschen (hier): „Wir vereinigen die Interessen von 25 Millionen Menschen in Deutschland, Österreich und Schweiz“. Gute Initiative!

Werder Bremen: Impfausweis von Markus Anfang beschlagnahmt (hier): „Der Anfang-Hammer bei Werder Bremen! Zwei Tage nach Aufkommen des Wirbels um ein möglicherweise gefälschtes Impfzertifikat hat Markus Anfang (47) beim Zweitligisten am Samstag (20. November 2021) die Konsequenzen gezogen und ist als Cheftrainer zurückgetreten … Mit Anfang geht auch Co-Trainer Florian Junge (35), gegen den die Staatsanwaltschaft offenbar wegen derselben Vorwürfe ermittelt. Auch bei ihm soll es Unregelmäßigkeiten im Impfzertifikat geben…“

Diese beiden hatten offenbar einen gefälschten gelben Impfausweis. Nennen wir das Kind beim Namen: Es sind Verbrecher, potentielle Massenmörder. Sie haben sicher die gesamte Mannschaft von Werder Bremen infiziert. Jetzt werden sie alle an Corona sterben…  und dann gibt es Selbstmordwellen unter den Fans…  Bis sie alle elendiglich dahingerafft wurden durch eigene Hand oder die Seuche. Dann entstehen Leichenberge, welche zu Scheiterhaufen gruppiert werden, deren gewaltige Rauchsäulen noch 500 Kilometer weit und aus dem Universum auch von Anhaltern durch die Galaxis zu sehen sind. 😉

Fristlose Kündigung – nur wohin?

20.11.2021

Einen wunderschönen guten Morgen!

Die Nachricht, daß in Österreich ab 01. Februar 2022 der allgemeine Impfzwang eingeführt wird, hat eingeschlagen wie eine Bombe.

Soweit aber wird es nicht kommen, da der Widerstand zu groß sein wird. Er ist es jetzt schon.

Auch kommt die Wahrheit immer mehr ans Licht: Die Geimpften liegen auf den Intensivstationen – es ist die Pandemie der Geimpften.

Desweiteren deutet alles darauf hin, daß der Impfzwang für bestimmte Berufsgruppen, eingeführt durch eine Exekutivorder von Joe Biden, zu Fall gebracht werden wird.

Zudem hat das Paul-Ehrlich-Institut mitgeteilt, daß die europäische Kommission die Zulassung für ein Präperat der Firma Roche erteilt hat, welches präventiv wie akut über Antikörper einer Infektion vorbeugt, sodaß keine Notwendigkeit mehr für den Stich besteht.

Lassen wir uns also keine Angst einjagen und halten die Fahne weiterhin hoch!

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Söder spricht sich für allgemeine Impfpflicht aus; Israel beginnt mit Kinderimpfung

Europäische Kommission erteilt EU-Zulassungen für die SARS-CoV-2 neutralisierenden monoklonalen Antikörper Ronapreve (Casirivimab/Imdevimab) und Regkirona (Regdanvimab) (hier): „Ronapreve und Regkirona gehören zu den SARS-CoV-2 neutralisierenden Antikörpern.“

Das damit weiterhin eine Notwendigkeit für den Stich besteht, wurde aber verschwiegen. Eine wichtige Meldung, welche noch nicht in ausreichendem Maße verbreitet wurde. Weitere Erläuterung:

Warum der Ruf nach einem Impfzwang bereits jetzt obsolet ist (hier): „Nachdem bereits das erste Corona-Präparat (von Roche) in der EU zugelassen wurde und immer mehr weitere Pharma-Unternehmen (u.a. auch Pfizer, Merck, etc.) Corona-Medikamente entwickeln, die ebenfalls bald auf den Markt kommen werden, ist wohl jede Diskussion um eine allgemeine Impfpflicht (mit der Begründung Intensivbetten) obsolet … Es reicht künftig sich nur dann mit einer Pille zu behandeln, wenn man tatsächlich Corona-Symptome hat um vor einem schweren Verlauf bzw. Tod mit einer bis zu 89%igen Wahrscheinlichkeit geschützt zu sein statt sich prophylaktisch alle paar Monate einer riskante Impfung (deren Wirksamkeit auch nicht höher ist) auszusetzen.“

Wir wissen: Die sogenannten „Impfungen“ haben nur eine zeitlich begrenzte NOTZULASSUNG!

Rechts: Tansania. Überspitzt gesagt: Impfrate Null, Sterberate Null…

Lockdown für alle! Ab Februar Impfpflicht für alle! (hier): „Die österreichische Regierung hat sich mit den Bundesländern auf einen Lockdown und eine Impfpflicht für ALLE geeinigt.“

Der gilt ab Montag in ganz Österreich für zehn Tage und kann noch einmal um höchstens zehn Tage verlängert werden. Damit nicht genug, denn jetzt ist es raus: Der Impfzwang für ALLE ist für den 1. Februar 2022 anberaumt. Also werden auch die dreifach Geimpften unter Hausarrest gestellt. Eine gute Nachicht, dann haben sie Zeit zum Nachdenken. Die österreichische Freimaurer-Geschäftsführung zeigt ihren Sklaven, wo der Hammer hängt.

Corona-Maßnahmen in Österreich – Teile der Armee mobilisieren gegen Impfpflicht (hier): „Für sie ist die Impfpflicht der Schrecken, mit dem sie schon lange gerechnet haben. Deshalb formiert sich Widerstand in einer Zeit, in der die Menschen aufgrund der dramatischen pandemischen Lage eigentlich Kontakte vermeiden müssten. Für Samstag ist in Wien ein großer Protest angekündigt. Besonders heikel: Auch Teile des österreichischen Heeres, darunter hochrangige Offiziere, werben für den Protest. Deutsche Aktivisten haben sich ebenfalls angekündigt.“ Eine sehr gute Nachricht. „Viele Gesundheitsexperten und auch Oppositionspolitiker von Sozialdemokraten und Liberalen kritisierten das Handeln der Regierung als zu spät. Die rechtspopulistische FPÖ dagegen sprach von einer „Diktatur“. Der „generelle Impfzwang“ sei verfassungswidrig, erklärte Parteichef Herbert Kickl.“ Am 20. ist wieder eine Großdemonstration in Wien.

Und nochmals Österreicht: „Radikal entfernen“: ORF-Journalist hetzt nach Falschmeldung gegen Pfleger-Demo (hier): „Die große Demonstration vor dem Welser Klinikum ließ bei manchen Impffanatikern die Wogen hochgehen … (Es) protestierten 700-800 Bürger, darunter viele Mitarbeiter aus den Gesundheitsberufen gegen Mücksteins schikanöse Impfpflicht-Pläne.“

Eine Impfärztin beschuldigte die Demonstranten, Rettungswege blockiert zu haben, was sich als Falschmeldung herausstellte. Der bekannte ORF-Journalist Hanno Settele fordete die „radikale“ Entfernung“ der Personen… Erinnert an Simon de Montfort, welcher im Rahmen der Albigenserkriege von seinen Hauptleuten gefragt wurde, was mit den Zivilisten, welche in die Kirche zu Béziers geflohen waren, zu machen sei. Montfort: „Tötes sie alle. Der Herr wird die Seinen schon erkennen.“ Und so geschah es dann auch. Also das Töten.

Video-Player00:0000:19

„Müssen was tun“: Söder verkündet Hotspot-Lockdown für ALLE und massive Einschränkungen für Ungeimpfte (hier): „Die Staatsregierung um Ministerpräsident Markus Söder reagiert mit drastischen Schritten auf die Corona-Pandemie. Bars und Discos müssen schließen, Weihnachtsmärkte fallen aus, Kultur- und Sportevents gibt es nur in kleinerem Rahmen und in Hotspots wird es noch strenger … In Corona-Hotspots mit einer Sieben-Tage-Inzidenz von mehr als 1000 werden die Maßnahmen noch strenger ausfallen … Bayern führt außerdem Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte ein. Es dürfen sich nur noch maximal fünf Personen aus zwei Haushalten treffen.“

Was schon einemal nicht gewirkt hat, wird jetzt wiederholt. Das macht Sinn… Man könnte den Ungeimpften auch elektronische Fußfesseln anlegen, zur besseren Überwachung und Kontaktnachverfolgung. Sicher ist sicher. 😉 Was sagt der Bayer: „Dös gibta Gaudi!“

Bundeswahlleiter erhebt Einspruch gegen Ergebnis der Bundestagswahl (hier). „Das Chaos am Wahltag in Berlin könnte doch noch ein Nachspiel haben…“

Völliger Unsinn! Es tut überhaupt nichts zur Sache, wenn bei eventuellen Neuwahlen in diesen Bezirken einige Stimmen sich innerhalb der Systemparteien verschieben.

Universal Declaration on Bioethics and Human Rights (hier). Neben dem Nürnberger Kodex gibt es noch eine weitere internationale Vereinbarung für Fragen der Bioethik: „Diese Erklärung befasst sich mit ethischen Fragen im Zusammenhang mit der Medizin, den Biowissenschaften und den damit verbundenen Technologien, die auf den Menschen angewendet werden, unter Berücksichtigung ihrer sozialen, rechtlichen und ökologischen Dimension. Hier nur einige Punkte:

Die Menschenwürde, die Menschenrechte und die Grundfreiheiten sind uneingeschränkt zu achten.

Die Interessen und das Wohlergehen des Einzelnen sollten Vorrang vor dem alleinigen Interesse der Wissenschaft oder der Gesellschaft haben.

Die Autonomie von Personen, Entscheidungen zu treffen und gleichzeitig die Verantwortung für diese Entscheidungen zu übernehmen und die Autonomie anderer zu achten, ist zu respektieren.

Jede präventive, diagnostische und therapeutische medizinische Maßnahme darf nur mit vorheriger, freier und informierter Zustimmung der betroffenen Person auf der Grundlage angemessener Informationen durchgeführt werden. 

Respekt vor der Verletzlichkeit des Menschen und seiner persönlichen Integrität.

Die Privatsphäre der betroffenen Personen und die Vertraulichkeit ihrer persönlichen Informationen sollten geachtet werden. 

Keine Person oder Gruppe darf aus irgendeinem Grund diskriminiert oder stigmatisiert werden, was eine Verletzung der Menschenwürde, der Menschenrechte und der Grundfreiheiten darstellt.

Diese Universal Declaration on Bioethics and Human Rights widerspricht eklatant und diametral den Äußerungen des sogenannten deutschen Ethikrats!

In Australien geht es voran: Keine 90.000 Dollar Strafe mehr, wer ohne Maske erwischt wird, sondern nur noch 45.000 bzw. Nur ein Jahr Bunker statt zwei. Bernie sei ein „häßlicher Extremist“… Sagt der Geschäftsführer von Australien:

https://www.bitchute.com/embed/VF8rDa8vvqEM/

„Ganz Deutschland ist ein einziger großer Ausbruch“, mahnt RKI-Präsident Wieler (hier). „Lothar Wieler zeichnet ein dramatisches Bild der Corona-Lage: In 110 Landkreisen liege die Inzidenz bei über 500, viele Krankenhäuser seien am Anschlag, so der RKI-Chef. Gesundheitsminister Spahn sprach von einer „nationalen Notlage“ und kündigt an, die Teil-Impfpflicht für die Ampel-Parteien umzusetzen.“ Jetzt geben sie Gas! „Teil-Impfpflicht…“

Sagte Spahn nicht vor einem dreiviertel Jahr, es gäbe keine Impffplicht? Zwang wäre hier das Wort der Wahl. Was zählt das Wort eines so genannten Ministers? Soviel wie beidseitig benutz…

Zum Vergleichen – Impfungen und Infektionen laufen parallel:

Bevölkerungsanteil mit COVID-19-Impfung nach ausgewählten Ländern weltweit (hier).

Länder mit den meisten Coronainfektionen in den letzten sieben Tagen in Europa (hier).„Kulturelle Bedrohung“: Neu Delhi wehrt ersten Klima-Lockdown ab (hier). „Corona ist aktuell kein großes Thema mehr in Neu Delhi. Jetzt wollte man dennoch einen Lockdown machen. Den ersten Klima-Lockdown. In der 20-Millionen-Hauptstadt herrscht zur kühleren Jahreszeit eine erhöhte Smog-Belastung. Ausgehend vom Obersten Gericht Indiens versuchte man deswegen den Lockdown anzuordnen. Neu Delhi lehnte das jedoch erfolgreich ab.“ Ein radikaler Klimalockdown, das wär’s doch! So als Sahnehäubchen obendrauf. 😉 Ein Musterschreiben an die GEZ (ARD/ZDF und Deutschlandradio-Beitragsservice, hier). Für jene, welche immer noch meinen, sie kämen da nicht raus.

Zum Ausklang: Love Theme from Romeo and Juliet – (hier)Einen schönen Abend, laßt es Euch gut gehen & bis Morgen…  🙂

19.11.2021

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s