Australien beginnt damit Menschen in Konzentrations… äääh… Quarantänelager zu stecken

Indexexpurgatorius's Blog

Quellbild anzeigen

Das australische Militär hat damit begonnen, Bewohner des Northern Territory zwangsweise in das Quarantänelager Howard Springs zu verlegen, nachdem in der Gemeinde Binjari neun neue Fälle von Covid-19 festgestellt worden waren. Die Maßnahme erfolgte, nachdem in der Nacht zum Samstag in den Gemeinden Binjari und Rockhole harte Sperrungen verhängt worden waren.

Der Chief Minister des Northern Territory, Michael Gunner, gab bekannt, dass „die Bewohner von Binjari und Rockhole keine fünf Gründe mehr haben, ihre Häuser zu verlassen“. Die fünf zulässigen Gründe für die Vermeidung des Freiheitsentzugs, die er nannte, sind Einkaufen von Lebensmitteln und Vorräten, Bewegung bis zu zwei Stunden, medizinische Versorgung, Arbeit oder Ausbildung.

„Sie können nur zur medizinischen Behandlung, in Notfällen oder aufgrund gesetzlicher Vorschriften ausreisen. Gunner sagt: „Es ist sehr wahrscheinlich, dass heute weitere Einwohner nach Howard Springs überführt werden, entweder als positive Fälle oder als enge Kontaktpersonen“, und fügt hinzu: „Wir haben bereits 38 enge Kontaktpersonen…

Ursprünglichen Post anzeigen 376 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s