ALLE RÄDER STEHEN STILL, WENN DEIN STARKER ARM ES WILL! ❌ WARN-STREIK am 1.12.: Statt Arbeiten und Konsumieren – Demonstrieren!

Gegen den Strom

Bild: Freepik

Mehr als zwei Millionen Österreicher sind ungeimpft. Sie wollten sich die gefährlichen Genspritzen bisher trotz aller Regierungs-Propaganda nicht verpassen lassen. Jetzt sollen sie mit vollkommen irrwitzigen Strafen dazu gezwungen werden. 14.400 Euro jährlich will die Regierung den Gegnern der staatlichen Zwangsimpfung abverlangen. Zahlreiche Initiativen rufen deswegen zum morgigen WARN-STREIK auf. Er soll zeigen: Ohne uns liegt das System lahm! Zu Recht: Alleine in Vorarlberg wollen150 Lehrer bei Einführung der Impfpflicht kündigen.Wochenblickzeigt, was beim WARN-STREIK gegen die CORONA-DIKTATUR passieren wird.

  • Am 1.12. ist WARN-STREIK gegen den IMPF-ZWANG
  • Kein Konsumieren: keine Online-Bestellungen, kein Auto-Tanken
  • Arbeit wird niedergelegt – ab 13 Uhr Demos vor den Landesregierungen
  • Sogar Bundesheer-Gewerkschaft schließt sich an
  • Alle Räder stehen still, wenn dein starker Arm es will!

Tausende Geimpfte wie Ungeimpfte wollen die CORONA-DIKTATUR nicht hinnehmen. Eine AUF1-Umfrage zeigt, dass 95% der Seher Protest üben wollen. Sie wollen sich an diesem Tag frei nehmen…

Ursprünglichen Post anzeigen 506 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s