Archiv für den Monat November 2021

Blog-News – „Die Ruhe bewahren und voranschreiten in das neue Raum-Zeit-Bewusstsein“

* NEBADONIA *

Lieber Wolf,

während die Nachrichten zu den Geschehnissen in der äußeren Welt immer wieder Anlass zur „Unruhe“ geben könnten, ist es mir ein Anliegen, nochmals an die Möglichkeiten zu erinnern, die uns helfen können, für uns selbst eine gewisse Ruhe in die Situationen zu bringen.

Auch geht es darum, in Einklang mit unserer Lebensbestimmung, unserer Lebenslernaufgabe und Lebensaufgabe zu gelangen.

Dabei spielt auch die Lebensqualität eine große Rolle.

Jegliches Geschehen im Außen kann … oder soll … uns von dieser eigentlichen Aufgabe ablenken und uns von einer Qualität in die Quantität führen.

Doch dies ist nur dann möglich, … wenn wir es zulassen!

Verschwörungstheorie oder Verschwörungspraxis?

Fast und leider können wir sagen, dass die Themen, die wir in den letzten Jahren hier und über cristallina.de ausführlich mit unseren Berichten vorgestellt und behandelt haben, nun, je nach „freier“ Sichtweise in den Tenor der sogenannten abwegigen Theorien geraten sind.

Da wir selbst…

Ursprünglichen Post anzeigen 117 weitere Wörter

Werbung

Schweiz / Fälschung des Abstimmungsresultates 28.11.2021

bumi bahagia / Glückliche Erde

Seit 1966 sind in der Schweiz 160 Voksinitiativen zustande gekommen. Deren 9 (neun) sind angenommen worden >Quelle. Ich erinnere mich ihrer nicht konkret, doch wohl erinnere ich mich, daß ich immer abstimmte und daß ich ihnen immer zugestimmt habe.

Was heisst das.

Das heisst, daß die Initiativen aus meiner Sicht immer Hand und Fuß hatten, genau so wie im aktuellen Fall „Änderung des Covid-19-Gesetzes vom 19.März 2021“. Und ein jedes Mal erstaunte mich, daß das Volk so „blöde“ gestimmt hatte.

Damals dachte ich noch nicht an Wahlbetrug.


Ursprünglichen Post anzeigen 587 weitere Wörter

Großbritannien bringt hunderte Panzer und anderes Kriegsgerät nach Deutschland

finger's blog

Kriegsvorbereitung

von Anti-Spiegel 29. November 2021 18:20 Uhr

Wie so oft fand ich die Meldung über die britische Truppenverlegung nach Deutschland nicht in deutschen „Qualitätsmedien“, sondern beim russischen Fernsehen. Die deutschen „Qualitätsmedien“ scheinen partout kein Interesse daran zu haben, ihren Lesern über die aktiven Kriegsvorbereitungen der Nato zu berichten.

Das russische Fernsehen hat am Sonntag ausführlich über die neuesten Nato-Kriegsanstrengungen berichtet und wie immer habe ich – bevor ich die russischen Beiträge übersetzt habe – kurz geprüft, ob sie auch die Wahrheit berichten (Die Übersetzung der russischen Beiträge finden Sie hier). In den russischen Beiträgen war die Meldung über die britischen Truppenverlegungen nach Deutschland nur eine von vielen Meldungen. Da das aber Deutschland direkt betrifft, halte ich die Meldung für so wichtig, dass sie einen eigenen Artikel verdient hat.

Der Hub für den Krieg im Osten

Der britische General Ralph Wooddisse hat der britischen Presse von den Plänen erzählt…

Ursprünglichen Post anzeigen 437 weitere Wörter