Bewusstsein – was ist das?

Myriels Flammenschwert

„Ich war nicht bei Bewusstsein.“ Das ist unsere gängige Redensart, wenn wir entweder in einem Operationssaal liegen mit Vollnarkose oder anderweitig ohnmächtig geworden sind. Mit dieser Art des Bewusstseins können wir alle etwas anfangen, aber viel weiter gehen unsere Vorstellungen über das eigene Bewusstsein nicht hinaus.
Wir denken, das reicht aus, was wir aufnehmen können mit unseren fünf Sinnen. Das können wir zwar direkt abklären, es ist aber stark beeinflusst durch die künstlichen Verzerrungen unserer ´gesellschaftlichen Realität´. Wir führen alle ein zur Matrix passenden Leben, da kommt keiner daran vorbei.


Ursprünglichen Post anzeigen 2.658 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s