Energieerhöhung auf dem Vormarsch, Schumann-Resonanz … in Gitterstruktur — esistallesda

Die Energien werden einfach immer größer und größer.
Sie spiegeln die Veränderungen in Dir selbst wider.
Denke für einen Moment an Dich zurück, letztes Jahr um diese Zeit.
Wer warst Du damals?
Wie sehr hast Du Dich verändert?
Wie anders siehst Du die Welt und die Menschen in ihr?

DU BIST NICHT MEHR DIESELBE PERSON, DIE DU LETZTES JAHR UM DIESE ZEIT WARST.

Du siehst nicht mehr so aus, fühlst nicht mehr so und siehst auch nicht mehr so aus wie das DU vom letzten Jahr.

Du hast eine erstaunliche Transformation durchgemacht.

Sogar Dein Aussehen hat sich verändert.

Zu diesem Zeitpunkt ist es für andere erkennbar.

Du strahlst, und andere nehmen das jetzt entweder an oder ziehen sich zurück.
Und das ist in Ordnung, es ist alles Teil des Prozesses, sich wieder mit sich selbst zu verbinden.
Das ist es, was ein Jahr der inneren Arbeit und der transformativen Energien für Dich getan hat.

UND DU BIST NOCH LANGE NICHT FERTIG!

Aber zuerst hast Du noch mehr eintreffende Energien und einen wunderschönen Feiertag zu genießen.
Die Energien sind hier und überall um Dich herum.
Erwarte, dass sie im Laufe des Tages zunehmen werden, und auch die Shift-Energien werden sie durchweben.
Heute Abend, irgendwann EST, werden wir einen koronalen Massenauswurf (CME) und einen geomagnetischen Sturm erleben.

Wenn die beiden genau richtig aufeinandertreffen, werden sie sich zu einem massiven energetischen Sturm vereinigen.

Viel Liebe und Licht
-SA Smith

Quelle: www.facebook.com/aGirlintheUniverse
Übersetzung: Marc Dennis Dillmann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s