Ein geomagnetischer Sturm, zwei M1-Flares innerhalb von 12 Stunden plus starke C-Flares, alles um das Alte loszulassen und das Neue zu leben!

* NEBADONIA *

26.12.21 -28.12.21

28.12.21

Liebe Aufgestiegene Lichtwesen,

gestern und heute waren zwei sehr energiereiche Tage, besonders heute, um uns mit ausreichenden Energien zu versorgen, wieder alte Beziehungen zu klären und zu heilen, damit das Neue endlich im Neuen Jahr gelebt werden kann.

Und nun zu dem heutigen kosmischen Wetter unseres Sonnensystems, zwei M1-Flare um 4.01 und 16.11 UTC, und in der Mitte ein starker C8-Flare, der auch gut ein M-Flare sein kann, jedoch wegen dem Runterrechnen als C8-FLare, eingestuft wurde.

Auf diesem über drei Tage gehenden Aufzeichnungen seht ihr die vielen kleinen Zacken,

viele Sonneneruptionen, welche wie ein Sägeblatt ausschauen, die jedoch körperlich, besonders nervlich große Auswirkungen haben bei jenen, die jetzt am aufwachen sind.

Zu den heutigen M1 Flares stand bei Spaceweather folgendes:

DIE AKTIVITÄT DER SONNENERUPTIONEN VERSTÄRKT SICH: Plötzlich knistert der ausschlagartige Sonnenfleck AR2918 mit Sonneneruptionen der Klasse M. Heute gab es bisher zwei (0401 UT & 1611 UT)…

Ursprünglichen Post anzeigen 354 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s