Archiv für den Monat Januar 2022

01.02.22: AB HEUTE HEBT KANADA ALLE BESCHRÄNKUNGEN AUF!

Menschenkind

💥BA💥 💥💥Booom💥💥 ‼️🇨🇦‼️ AB HEUTE HEBT KANADA ALLE BESCHRÄNKUNGEN AUF! …Ohne das „ok“ der Regierung, erklären die kanadischen Bürger selbst, dass sie erwachsen sind und mit der Erkältung ohne Hilfe der Behörden umgehen können! Wir werden alle Mandatsschilder entfernen, unsere Geschäfte öffnen und die Masken wegwerfen! GEMEINSAM STEHEN WIR GEGEN UNSEREN GEMEINSAMEN FEIND: Unsere Regierung…

01.02.22: AB HEUTE HEBT KANADA ALLE BESCHRÄNKUNGEN AUF!

Ursprünglichen Post anzeigen

Eure Engel der 9. Dimension“ ∞ Daniel Scranton — esistallesda

Nehmt also jedwede Erfahrung an, die euch begegnet, denn es ist immer etwas für euch dabei. Es gibt immer ein gewisses Wachstum, das ihr in diesen Situationen erfahren könnt. Es wird immer eine gewisse Integration stattfinden, wenn ihr euch erlaubt, alles zu fühlen, damit ihr zur nächsten Erfahrung weitergehen könnt, die es auf eurer Aufstiegsreise noch zu machen gilt. Wenn ihr also Schwierigkeiten mit einem Mitmenschen habt, wendet euch an uns, eure Engel in der neunten Dimension, oder bittet die Erzengel um Hilfe.

Sich selbst befreien“, Jennifer Farley — esistallesda

Verstrickt sein, sich darin winden, darin feststecken … was bedeutet das?

Es ist die Art des Bewusstseins zu sagen: „Ich weigere mich, mich für dich zu bewegen“.

Geh in dein Herz und frage dort nach.

Das Universum wird immer einen Weg kennen und dich lehren, wie du dich befreien kannst.

~ Schriften des Schöpfers, 30. Januar 2022

[https://thecreatorwritings.wordpress.com/2022/01/30/freeing-yourself-2/]

© Übersetzung: https://www.esistallesda.de/

WILLKOMMEN“, Jennifer Farley — esistallesda

https://www.esistallesda.de/2022/01/31/willkommen-jennifer-farley/?utm_source=mailpoet&utm_medium=email&utm_campaign=die-letzten-newsletter-total-beitrage-auf-esistallesda-de_1
„ …
Es ist eine Herausforderung, geduldig zu bleiben, wenn man als erleuchtetes Wesen von Menschen umgeben ist, die noch nicht erwacht sind. 
Ihr mögt die Tatsache, dass nicht jede/r die Welt so sieht wie ihr, als selbstverständlich ansehen. 
Das Universum mahnt (und bittet) euch sanft, geduldig zu sein. 
Eine Vielzahl steht am Abgrund eines Erwachens, das sie alles in Frage stellen lässt, was sie in ihrem Leben gelernt haben. 
Drängt sie nicht, ihr Lieben. 
Atmet tief durch und erkennt, dass sie zu ihrer eigenen Zeit und zu ihren eigenen Bedingungen ankommen werden. 
Wenn es soweit ist, kannst du sie ansehen, lächeln und sagen: „Willkommen!“
~ Schriften des Schöpfers, 31. Januar 2022
[https://thecreatorwritings.wordpress.com/2022/01/31/welcome-to-it/]
© Übersetzung: https://www.esistallesda.de/