Hymne an ein Neugeborens — hansjoachimantweiler am 6. Januar 2022

Linnea willkommen
leicht und frisch da du
das Licht der Welt erblickt

Wir grüßen und empfangen dich
im Paradies der Herzen eins
und freuen uns das du

Den Garten schmückst
mit deiner Seele Zier
und geistgen Rosenkraft

Mag Blitz und Donner
Hagelsturm auch walten
die Sonne über allem lacht

Dir dankbar zu vergüten
was Lieben hat gezeuget
gebärend nun hervorgebracht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s