Tisch-/Dankgebet und dessen Wirkung

bumi bahagia / Glückliche Erde

Am 05.12.2016, also vor >5 Jahren hat Thom Ram einen von mir verfassten Beitrag zum Thema Schwingung (nach Bovis) veröffentlicht (https://bumibahagia.com/2016/12/05/boviseinheiten-zwischen-null-und-sechs-millionen/). Wer möchte, darf sich gerne dort ‚schlau‘ machen, denn ich bin seither immer auf dieser Welle ‚geritten‘. Dort ist die Wirkung eines Striches (= ‚I‘-Rune), z.B. auf der Unterseite eines Tellers, einer Schüssel, etc. auf die darauf/darin liegenden Esswaren, Gegenstände, etc. beschrieben. Item, seit der – für mich – Entdeckung des Umstandes, dass dieser Strich = ‚I‘-Rune eine Schwingungserhöhung auf ca. 1,8 Millionen(!) Boviseinheiten verursacht, ist jeder Teller, jede Schüssel in meinem Haushalt so markiert. Verblasst der Strich oder ist er im Geschirrspüler abgewaschen worden, so erneuere ich ihn unverzüglich. Ver – rückt? Mag sein, stört mich aber keineswegs, denn die darin servierten oder aufbewahrten Lebensmittel übernehmen diese Schwingung wie ich immer wieder mal überprüft habe.

Nun, zum Betreff. Als gläubiger Mensch und im Glauben an die…

Ursprünglichen Post anzeigen 210 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s