ES IST JETZT UNENDLICH VIEL EINFACHER, EINE MILLIARDE MENSCHEN ZU KONTROLLIEREN, ALS EINE MILLIARDE MENSCHEN ZU TÖTEN.

Der Mensch - das faszinierende Wesen

Ich möchte gerne einen Text, der als Kommentar den Blog erreichte, hier einstellen, der recht deutlich macht, welchen Status der gemeine Mensch aus der Perspektive Jener hat, die an den Rädern dieser Welt drehen:

Was wir gelernt haben ist (ob Sie es nun erkennen oder nicht), daß es jetzt viel leichter ist als jemals zuvor, die Leute zu kontrollieren. Wie nun funktioniert das?

Simpel. Man leitet die Leute um auf ein Abstellgleis, indem ihnen einprogrammiert wird, sich selbst zu sabotieren und sich selbstzerstörerisch zu verhalten.

Und wie bewerkstelligt man dies?

Mind control, Bewußtseinskontrolle.

Mind control gibt es in vielen Formen, im wesentlichen aber ist es die Fähigkeit, Leute dahin zu bringen zu glauben, zu denken und zu tun, was ihren natürlichen Impulsen zuwiderläuft und mit einer vorgegebenen Agenda übereinstimmt.

Phillip Zombardo
Bild: Wikipedia

Phillip Zombardo, Psychologie-Professor emeritus an der Universität zu Stanford, versteht Mind control als „den Vorgang, individuelle…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.020 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s