Ein geomagnetischer Sturm von gestern auf heute, gestern ein M-Flare und heute einige C-Flares, all das vor dem Vollmond am 18.1.22 um unsere Manifestationskräfte jetzt schon zu unterstützen

* NEBADONIA *

14.1.22- 15.1.22

Liebe Aufgestiegene Lichtwesen,

ein sehr starker Energieanstieg mit den zusätzlichen Energien aus der Zentralsonne hat auch was mit dem kommenden Vollmond am 18.1.22 zu tun, denn da wird schon 4- 5 Tage vorher energetisch dran gearbeitet, um möglichst viel auf der Erde auf den Weg zu bringen. Und ich erlebe dies in ähnlicher Weise schon seit Jahren. Nur diesmal haben wir die größtmögliche Energie zur Verfügung wie nie zuvor und auch die höchste Schwingung um hier gravierendes zu ändern. Ich habe dazu in den letzten zwei Tagen einiges an Bildern abgespeichert.

Zuerst die Simulationsbilder, die gestern eher auffällig komisch aussahen.

Eine Überlichtung des vorderen Schutzschildes, jedoch ist das innere Schutzschild so stark nach hinten verzogen, dass es für mich wenig nachvoll ziehbar ist, warum das äußere Schutzschild nicht auch rötlich erscheint.

Der erste offiziel dargestellte „M 1.8-Flare“ vom 14.1.22 um 2.03, wo zuvor die hinter der Sonne stattgefundenen…

Ursprünglichen Post anzeigen 430 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s