„Was sich für euch ändern muss, damit ihr den Wandel vollziehen könnt“ ∞ Daniel Scranton — esistallesda

Stattdessen stellt ihr euch selbst vor eine Herausforderung. Vielleicht ist diese Herausforderung gesundheits- oder beziehungsbezogen, und die andere große Herausforderung, die ihr habt, sind eure finanziellen Herausforderungen. Was auch immer ihr vor euch habt, wenn ihr dort im physischen Bereich nicht bekommt, was ihr wollt, neigt ihr dazu, euch spirituell auszurichten / nach dem Spirituellen zu greifen. Ihr neigt dazu, zu beten oder zu meditieren oder einen Weg einzuschlagen, der euch zu mehr Bewusstsein über eure wahre Natur als unendliches und ewiges Wesen führt. Die Schwierigkeiten, denen ihr in eurem Leben begegnet, sollen euch dazu bringen, tiefer in euch zu gehen, um euch spirituell weiterzuentwickeln.

Und wenn du die Dinge auf diese Weise siehst, kannst du sie annehmen. Du kannst erkennen, dass du noch etwas wachsen / dich noch weiter entwickeln musst, ganz gleich, wo du dich auf deiner Reise gerade befindest. Ganz gleich, wie viel du erreicht hast, es gibt immer noch mehr zu tun.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s