REISENDE ERDINNERES, BEWOHNTE UNTERIRDISCHE TUNNEL, AGHARTI, MELCHISEDEK

https://bit.ly/35u9Buh

In diesem zweiten Teil über das interessante und unbekannte Thema der Hohlen Erde gibt es viele Beweise in Büchern, in Berichten von Entdeckern, Reisenden, Schriftstellern, Archäologen und Forschern, die die Existenz eines Netzwerks unterirdischer Tunnel unter der Erdoberfläche bestätigen, in denen sich die Welt von Agarthi und seine Hauptstadt Shamballah befinden, geheime Orte voller Licht, in denen außergewöhnliche Wesen mit hoher Schwingung leben und wo der König der Welt, bekannt als Melchisedek, regiert.
Ebenso haben viele alte Kulturen unter ihren Mythen und Traditionen die Existenz von Höhlen mit Schätzen und unterirdischen Tunneln, durch die man Zugang zu schönen Städten und Königreichen des Lichts hat, wie der Mythos von El Dorado, einer Stadt voller Gold und Reichtümer, oder der Hügel von Potosi und seine wertvollen Mineralien etc. Zahlreiche andere Geschichten erzählen von einer hohlen Erde, die von großen Menschen oder Riesen bewohnt wird, und zu anderen Zeiten von friedlichen Wesen, die von der alten atlantischen Rasse abstammen, aber es gibt auch involutive reptilienartige Rassen und solche, die, verborgen in den Schatten, ihre Macht und ihren Einfluss auf die Oberfläche ausüben.
Viele innerirdische Wesen sowie hochentwickelte außerirdische Wesen von großer Weisheit versuchen jedoch, der irdischen Oberflächenzivilisation zu helfen und mit ihr zusammenzuarbeiten, indem sie uns vor den Gefahren warnen, die auf unserem schönen Planeten Erde lauern.
Video erstellt von Alcyon Pleyaden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s