Gemeiner Schneeball – Heilige Pflanze in Osteuropa — wolfdieterstorl

n der westlichen Welt ist der Gemeine Schneeball als Heilpflanze praktisch unbekannt; er ist – so das Pauschalurteil – »giftig«. Ganz anders in Osteuropa, er wurde in Nordrussland sogar als Heilpflanze flächenmäßig angebaut. Der medizinische Anwendungsbereich erstreckt sich über Lungen- und Atemwegserkrankungen, Hauterkrankungen bis hin zu Beschwerden des Verdauungssystems.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s