Botschaft der Göttin: „Richtet euer Bewusstsein in die Ebene des Geistes, und alles entfaltet sich in natürlicher Ordnung.“

S i r i u s b o t s c h a f t e n durch Dr. Fahrnow

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow 86919 Utting am Ammersee http://liebeslicht.net

Auszug aus dem Buch der Fahrnows: „Die Göttin, Teil III, „Die neue Erde“ (Was nährt den Geist?)

„Was genau nährt euren Geist? Um diese Frage zu beantworten, braucht ihr Antwort auf eine andere Frage: Was ist euer Geist? Heute möchte ich euch einige Impulse für eure Betrachtung schenken.

Während wir uns den Geheimnissen eures inneren Seins nähern, erkennen wir, daß die Worte nur ungefähr ausdrücken können, womit wir uns hier beschäftigen. Ihr beschreibt euer Leben in verschiedenen Ebenen. Gemäß der dualistischen Tradition eurer Kulturen trennt ihr euer Sein in ein körperliches und ein geistiges. Aber bereits die Weisen eurer Antike wussten, dass diese beiden Ebenen zusammen gehören. „Mens sana in corpore sano“, sagten sie.

In einem gesunden Körper wohne ein gesunder Geist. Hier haben wir einen ersten Hinweis zur Nahrung des Geistes.

Ein gesundes, harmonisches Lebensumfeld lädt den Geist ein…

Ursprünglichen Post anzeigen 858 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s