Lerne unsere geretteten Tiere kennen — tierschutzbüro


Hallo

 
Gras statt Beton, frische Luft statt brennendem Ammoniakgeruch, Leben statt Tod: Unsere Schützlinge auf dem Lebenshof hatten unfassbares Glück, dass sie der Tierindustrie entkommen konnten. Auch Schaf Bruno ist einer von ihnen – er hätte vor sechs Jahren als Osterlamm enden sollen. Aus dem kleinen schwarzen Lämmchen ist mittlerweile ein erwachsener Bock geworden, der sein Leben in einer kleinen Schafsherde genießt.

Möglich ist das nur Dank der Tierpatenschaften. Du unterstützt damit nicht nur die Versorgung Deines Patentiers, sondern bekommst auch die Gelegenheit, sie oder ihn auf dem Lebenshof zu besuchen. Wenn Du jetzt eine Tierpatenschaft übernimmst oder verschenkst, bekommst Du noch bis Ostern eine Vegan-Box mit allerlei Leckereien kostenlos dazu – ein perfektes Ostergeschenk für Tierfreund*innen!
 
Erfahre mehr
 
https://www.tier-patenschaft.de/zum-osterfest-tierliebe-schenken/?utm_source=email&utm_medium=newsletter&utm_content=content&utm_campaign=aktion_patenschaft
 
Gegen Tierleid!
 
Neben Lämmern wie Bruno werden auch Kaninchen vor allem zu Ostern besonders nachgefragt. Was bei anderen Tierarten schon lange geächtet wird, ist in der Kaninchenmast noch gängige Praxis: Die Kaninchen werden in Gitterkäfige gesperrt. Mit unseren neuen T-Shirts kannst Du im Alltag zeigen, dass Du damit nicht einverstanden bist, und den Kaninchen Deine Stimme geben!
 
Jetzt ansehen
https://tierschutzbuero.shop/Textilien


 
Das kannst Du noch tun
 
Gitterböden, schmerzende Pfoten, eine Betäubung durch Strom – diese schreckliche Realität wartet auf Kaninchen in der Mast, während ihre Artgenossen als “Haustiere” geliebt und verwöhnt werden. In unserem neuen Flyer informieren wir darüber, wie grausam die Kaninchenmast und -schlachtung ist. Mit ihnen kannst Du Menschen über das Leid der Kaninchen in der Mast aufklären.
 
Flyer bestellen
 https://tierschutzbuero.shop/Flyer-zum-Thema-Kaninchen-100-Stueck
Deutsches Tierschutzbüro e.V.
E-Mail:
post@tierschutzbuero.de
Adresse: Streustraße 68,
13086 Berlin
1. Vors.: Jan Peifer Impressum
Spendenkonto:
Deutsches Tierschutzbüro e.V.
IBAN: DE73 4306 0967 4034 7308 00
BIC: GENODEM1GLS (GLS Bank)
Alle Spenden sind steuerlich abzugsfähig.
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s