Kurzinfo Leserhinweise

* NEBADONIA *

UNO fordert Untersuchung von Menschenrechtsverletzungen wegen Videos über Ermordung russischer Kriegsgefangener in der Ukraine
Der Sprecher des UN-Generalsekretärs Stéphane Dujarric hat im Zusammenhang mit einem Video mit ermordeten russischen Kriegsgefangenen in der Ukraine eine vollständige Ermittlung der Menschenrechtsverletzungen im Land gefordert. Auf eine Frage nach einem Kommentar zu dem Video sagte er gegenüber RIA Nowosti:
„Alle Berichte über Menschenrechtsverletzungen müssen gründlich untersucht werden.“

Zuvor hatte die US-Zeitung New York Times die Echtheit des Videomaterials bestätigt.


Top20radio – News, [07.04.2022 11:35]
Hilary Clinton 👆 macht ein Eingeständnis über die NWO ‼️

SIE hat gerade zugegeben, dass Russland gegen die Neue Weltordnung ist.
Und genau das ist das Problem. Putin führt die Allianz der oppositionellen Länder an…. Er und die Allianzländer repräsentieren und 80% der Weltbevölkerung, die die Globalisierung des Westen nicht wollen.
Denn diese Menschen erreicht die westl. Gehirn Medien Wäsche nur schwer……. Der Krieg des Westen, des Dollar Fiat…

Ursprünglichen Post anzeigen 493 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s