Aufstand italienischer Generäle: „Das ist nicht unser Krieg, stoppen wir die USA!“

finger's blog

General Leonardo Trica­rico, ehema­liger Gene­ral­stabs­chef der italie­ni­schen Luft­waffe und derzei­tiger Präsi­dent der Icsa-Stif­tung, sagte zum Ukraine-Konflikt:

„Neutra­lität? Dem stimme ich unein­ge­schränkt zu. Und ich glaube, dass wir, bevor wir auf beiden Seiten die Drohungen mit der Auswei­tung des Konflikts auf die NATO in die Tat umsetzen, dafür sorgen müssen, dass dieser Konflikt endet. Und unter diesem Gesichts­punkt sehe ich niemanden, der sich enga­giert, im Gegen­teil, ich sehe eine ganze Reihe von Brand­stif­tern, die genau das Gegen­teiltun“.

Er fügtehinzu:

„Zunächst einmal sollte unser Land alles tun, und ich sehe nicht, dass es das tut, damit der Konflikt beendet werden kann. Wenn ich sage „alles tun“, dann meine ich damit, dass wir uns mit anderen euro­päi­schen Ländern, insbe­son­dere mit Frank­reich und Deutsch­land, auf eine gemein­same Posi­tion gegen­über den kriegs­trei­benden Ländern unter der Führung der Verei­nigten Staaten einigen, damit sie aufhören, damit sie einen Waffen­still­stand und Verhand­lungen fördern, auch auf die Gefahr hin…

Ursprünglichen Post anzeigen 415 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s