Wochenblick-Chefredakteurin berichtet vor Ort

Gegen den Strom

Mega-Demo in Wien: Zehntausende gegen Stichzwang, Corona-Terror und Kriegswahn

1. Mai 2022

https://peertube1.wochenblick.donefactory.at/videos/embed/2uzGJxdzV8wxvaHcqYNFzL

Interview mit Dr. Konstantina Rösch

Vor ein paar Jahren wäre auch sie noch als glühende Sozialdemokratin am Rathausplatz mitgegangen. Doch Rendi-Wagner sei eine Schande und so hat die SPÖ auch sie verloren.

“Ich bekenne mich nach wie vor zu den Werten der Sozialdemokratie, aber zu denen, die vor hunderfünfzig, hundertzwanzig Jahren, also in den Anfängen gegolten haben”, sagt Rösch.Die Grund- und Freiheitsrechte seien ebensowenig verhandelbar wie die Demokratie.Nach über 30 Jahren ist Rösch aus der Partei vor zwei Jahren ausgetreten. Damit die SPÖ für sie wieder wählbar wird, müsse diese aufhören zu lügen und “von ihrem faschistischen Pferd” heruntersteigen.Eine Partei, die ein “Ermächtigungsgesätz mitträgt” und “die Menschen einsperrt, das ist für mich faschistisch”, erklärt die Mut-Ärztin.

https://peertube1.wochenblick.donefactory.at/videos/embed/8UVuZ8vVgMGELYaHhQfLiL

Demo-Organisator Rutter: Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten!

Mega-Demo-Organisator Martin Rutter gibt sich im Wochenblick-Exklusivinterview 

Ursprünglichen Post anzeigen 87 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s