ADAMA VON TELOS:

* NEBADONIA *

Adama von Telos: vom 07.05.22

„Seid gegrüßt, Geliebte.

Wir sind höchst erfreut, uns heute hier mit euch zu verbinden, und wir senden euch unsere größte Liebe aus dem Herzen von Telos.

Während ihr euch durch diesen tiefgreifenden Übergang der Erde bewegt, verändern sich viele alte Paradigmen und gesellschaftliche Strukturen.

Die Frage ist: „Was ändern sie auch?“

Das hängt ganz von der Vision ab, die jeder von euch konsequent verfolgt.

Als Lemuria unterging und die verbliebene Bevölkerung sich als Telos im heiligen Mount Shasta wieder aufbaute, mussten wir uns „erinnern“, wie das Leben in den höheren Dimensionen ist.

Das ist es, was wir erschaffen wollten –
eine höherdimensionale Zivilisation.

Die Menschheit auf der Oberfläche hat jetzt die gleiche Gelegenheit.

Jedes Individuum hat diese göttliche Erinnerung an ein höherdimensionales Leben, das ihr die „Göttliche Neue Erde“ nennt.

Wie könnt Ihr also zu einer solchen Schöpfung beitragen?

Als Schöpfer eurer Realität habt ihr…

Ursprünglichen Post anzeigen 308 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s