David Siegel: „Es ist klar, dass CO2 fast nichts mit dem Klima zu tun hat“.

Indexexpurgatorius's Blog

Letzte Woche hat Climate Intelligence, „CLINTEL“, den tausendsten Unterzeichner seiner Weltklimaerklärung bekannt gegeben. Der 1.000ste Unterzeichner war David Siegel, der die Klimadebatte schon seit langem verfolgt. Er hat kürzlich ein interessantes 40-minütiges Video hochgeladen, in dem er seine aktuellen Ansichten zum Klimawandel darlegt. Für diese Präsentation nutzte er zahlreiche Beiträge des internationalen Netzwerks CLINTEL.

CLINTEL, ein globales Netzwerk kritischer Wissenschaftler und Ingenieure, hat eine einfache Botschaft: „Es gibt keinen Klimanotstand“.

Ja, der Klimawandel existiert und kann nicht ignoriert werden, aber CLINTEL betont, dass es KEINEN Grund zur Panik und KEINEN Grund zur Sorge gibt. CLINTEL-Wissenschaftler wenden sich entschieden gegen die irreführende, unrealistische und zerstörerische globale Politik der CO2-Neutralität („NetZero“).

„Die CO2-Budgets basieren nicht auf Wissenschaft, sondern auf Angst. Sie zerstören das Energiesystem, schränken die Menschenrechte ein, schüren den Extremismus und stürzen die Menschheit in eine tiefe physische, psychische und finanzielle Krise“, schrieb CLINTEL.

Siegel ist Unternehmer…

Ursprünglichen Post anzeigen 873 weitere Wörter

Ein Kommentar zu „David Siegel: „Es ist klar, dass CO2 fast nichts mit dem Klima zu tun hat“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s