Hat die Live-Kamera der ISS die Teilnahme der ET-Raumflotte an der Offenlegungsinitiative enthüllt?

* NEBADONIA *

GESCHRIEBEN VON DR. MICHAEL SALLA  AM12. MAI 2022. GEPOSTET

[Siehe Update unten]Am 6. Mai wurde eine Formation von mehr als 30 UFOs von einer der Live-Kameras der Internationalen Raumstation (ISS) erfasst.Das ISS HD Earth Viewing Experiment bietet eine spektakuläre Live-Übertragung der Erde in großer Höhe, während die ISS in einer Höhe von etwa 250 Meilen (400 km) mit über 17.000 mph (27.600 km/h) umkreist.

Während der Live-Übertragung erschien eine große Formation scheibenförmiger UFOs und bewegte sich über das gesamte Sichtfeld der Kamera, bevor sie verschwand.Nach Informationen von Elena Danaan, einer ehemaligen professionellen französischen Archäologin, gehören die UFOs kooperierenden außerirdischen Organisationen, die Teil eines offiziell genehmigten Offenlegungsplans sind, der mit einer Erdallianz durchgeführt wird.

Der Gründer der Website UFO Sightings Daily, Scott Warring,entdeckte die UFO-Flotte, als er ein neu indiziertes Archiv der ISS HD Earth Viewing-Kamera untersuchte.Er sah eine Flotte von über 30 Scheiben in der ISS-Livecam und…

Ursprünglichen Post anzeigen 852 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s