Jennifer Farley: Platz halten. 18.05.2022 — esistallesda

Manchmal ist das Einzige, was man tun kann, zuzuhören. Wenn jemand bereit ist, sich dir gegenüber zu öffnen und über den Schmerz in seinem Leben zu sprechen, ist es nicht notwendig, genau zu wissen, was vor sich geht …. sie sind vielleicht nicht bereit, direkt darüber zu sprechen, und das ist ihre Entscheidung. Das Beste ist, ihnen Raum zu geben, ohne zu urteilen und ohne nach Einzel- oder Unreinheiten zu wühlen. Dies, mein Kind, ist die Geburt eines mitfühlenden Herzens.

~ Schriften des Schöpfers, 18. Mai 2022

[https://thecreatorwritings.wordpress.com/2022/05/18/holding-space-3/]

© Übersetzung: https://www.esistallesda.de/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s