Botschaft der Göttin: „Armut widerspricht dem göttlichen Energiefluss. Sie ignoriert die Fülle des Universums.“

S i r i u s b o t s c h a f t e n durch Dr. Fahrnow

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow 86919 Utting am Ammersee http://liebeslicht.net

Botschaft der Göttin: Auszug aus dem Buch der Fahrnows: „Die Göttin, Teil III, „Die neue Erde“

„..Heute spreche ich über ein schwieriges Thema zu euch. Ein Thema, das euch über Jahrtausende ins Elend trieb und zur Versklavung brachte. Ein Gebiet, das euch eure ursprüngliche Würde vergessen ließ, und den Weg der Dualität für euch pflasterte.

Unser Thema heißt Armut, und es beschreibt eine durch euch erschaffene Illusion. Liebste Kinder, fühlt euch nicht verhöhnt oder ungerecht gesehen, wenn ich euch diesen Zusammenhang aufzeige.

Armut existiert in eurem aktuellen Sein, und ihr dürft meiner tiefen Anteilnahme für jeden Mangel in eurem Leben gewiss sein. Aber Armut widerspricht auch dem göttlichen Energiefluss. Sie ignoriert die Fülle des Universums. Sie widerlegt scheinbar das Gesetz, das Alles ins Leben ruft, was ist: das Gesetz der Liebe.

Wo die Liebe reichlich fließt, fließt auch…

Ursprünglichen Post anzeigen 835 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s