Von wegen gesundes Essen…STUDIE: FRISCHES OBST UND GEMÜSE IN DER EU MIT PESTIZIDEN VERSEUCHT

Gegen den Strom

Frisches Obst und Gemüse in der EU ist mit den gefährlichsten Pestiziden verseucht. Das ist das Ergebnis einer neunjährigen Studie des Pestizid-Aktionsnetzwerks (PAN) Europa.
Die Analyse von fast 100.000 Proben ergab einen 53-prozentigen Anstieg giftiger Pestizide. Die am stärksten kontaminierten Früchte waren Brombeeren (51 %), gefolgt von Pfirsichen, Erdbeeren, Kirschen und Aprikosen.
Bei Gemüse waren Chemikalien hauptsächlich in Sellerie, und Grünkohl enthalten.
Es habe einen Anstieg bei verschiedenen Pestiziden gegeben, die in nur einer Frucht enthalten seien, so PAN-Sprecherin Angela Rupp. Gefährlich sei der Cocktail-Effekt. So könne eine Substanz…

https://de.euronews.com/my-europe/2022/05/25/studie-frisches-obst-und-gemuse-in-der-eu-mit-pestiziden-verseucht

Ursprünglichen Post anzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s