Fulford vom 13.06. Der endgültige Sieg der Hippie-Generation: Die westliche Politik wird zu „Make love not war“

* NEBADONIA *

Beim endgültigen Sieg der Hippie-Generation wird die westliche Politik zu „Liebe machen, nicht Krieg“

Die Welt befindet sich in einem grundlegenden Wandel, da die westliche Welt von ihrer satanischen Infektion geheilt wird. Das Ergebnis wird eine noch nie dagewesene Ära des Weltfriedens und des Wohlstandes sein. Dies wird das Vermächtnis der Hippie-Generation sein, die „Liebe machen, nicht Krieg“.

Bevor dieses neue Zeitalter jedoch beginnen kann, wird noch ein letzter Hausputz durchgeführt. Dies zeigt sich an der internationalen Isolation und dem finanziellen Zusammenbruch des falschen Joe-Biden-Regimes in den Vereinigten Staaten. Der Zusammenbruch beschleunigt sich, da das „Biden“-Regime der khasarischen Mafia in den Paria-Status fällt.

So berief der Biden-Avatar letzte Woche ein Gipfeltreffen der „Amerikas“ ein, das von der Mehrheit der Staaten in der Region boykottiert wurde. Kuba, Venezuela, Nicaragua, Mexiko, Guatemala, Honduras, El Salvador, Uruguay und Bolivien gehörten zu den Ländern, die das Treffen boykottierten. Die Staats- und Regierungschefs der anwesenden…

Ursprünglichen Post anzeigen 608 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s