Liebe. Ein Gefühl oder eine Geisteshaltung?

le point de vue de jonathan

Das Wort Liebe wird so oft verwendet, dass es sich abgenutzt hat. Was bedeutet es überhaupt? Wie können wir Liebe definieren? Jeder, der das Wort verwendet, hat eine Vorstellung, was es bedeutet, aber meint jeder das Gleiche, wenn er/sie davon spricht, jemanden zu lieben?

Die alten Griechen kannten acht Wörter für verschiedene Formen der Liebe. Sie unterschieden zwischen:

  • Philia: freundschaftliche Liebe. Philia steht für Liebe auf geistiger Ebene. …
  • Agape: bedingungslose Liebe. Agape ist die höchste, reinste Form der Liebe. …
  • Storge: familiäre Liebe. …
  • Ludus: spielerische Liebe. …
  • Pragma: lebenslange Liebe. …
  • Philautia: Selbstliebe
  • Manie: Zwanghafte Liebe, Besessenheit
  • Eros: Sexuelle Liebe

Ein Großteil der Verwirrung in unserer Kultur besteht darin, dass wir nur ein einziges Wort für sehr verschiedene Arten der Liebe haben.

Wenn es jemand gibt, der uns ein gutes Gefühl verursacht, sagen wir oftmals, dass wir ihn/sie lieben? Aber lieben wir…

Ursprünglichen Post anzeigen 624 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s