Fachaufsichtsbeschwerde gegen die Vorgänge im Jobcenter Marzahn-Hellersdorf – Aksoy – Schefler – Stibitz

+++ Der "Satireblog" Sanktionscenter auf WordPress - Ein Blog zur Aufklärung der betrügerischen Aktivitäten der korrumpierten Politkomparsen im BUNDland Germoney und dem Rest der EU-Versager in Brüssel !!! +++

Betreff: Fachaufsichtsbeschwerde gegen die Vorgänge im Jobcenter Marzahn-Hellersdorf (SB Herrn Schefler, SB Frau Stibitz und den Teamleiter Herrn Aksoy bezüglich der rechtswidrigen EgV vom 8.9.2016 und Verschleppung bzw. Nichtbearbeitung meiner Kündigung derselben EgV und einiger Widersprüche).

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte hiermit, wie es mir das Petitionsrecht nach Art. 17 GG einräumt, eine Fachaufsichtsbeschwerde wegen Erstellung einer vorsätzlich fehlerhaften EgV und die nachfolgende Nichtbeachtung der rückwirkenden Kündigung dieser EgV nach §59 Absatz 1 Satz 1 SGB X einlegen.

Begründung:

Die Rechtswidrigkeit besteht in erheblicher Form unter anderem aus folgenden Gründen:

Meine EgV ist von meinem SB Herrn Schefler nicht unterzeichnet worden und damit schon ungültig! Es erfolgte keinerlei Profiling! Das über mich erstellte und im Jahr 2015 von Ihrem Jobcenter in Auftrag gegebene Gesundheitsgutachten mit insgesamt 12 integrationsrelevanten Vermittlungseinschränkungen fand bemerkenswerter Weise weder bei SB Frau Stibitz, SB Herrn Schefler noch dem Teamleiter Herrn Aksoy irgendeine Beachtung, was…

Ursprünglichen Post anzeigen 283 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s