Rubikon-Newsletter 28/2022

Inhaltsverzeichnis

  1. Roland Rottenfußer: Arme Reiche!
  2. Susan Bonath: Der Armutsboom
  3. Ernst Wolff: Das Bauernopfer
  4. https://www.rubikon.news/artikel/das-bauernopfer-2
von Ernst Wolff
Foto: TORWAISTUDIO/Shutterstock.com
Bauern versorgen uns alle mit Lebensmitteln. Wenn sie mal nicht mehr wollen oder können, steht es schlecht um unsere Ernährung. In den Niederlanden demonstrieren Landwirte seit Wochen, blockieren mit ihren Fahrzeugen Grenzübergänge, Zufahrtstraßen und sogar die Zugänge zu Supermärkten. In dem europäischen Land kam es damit erstmals seit Langem zu Versorgungsengpässen — und der Grund liegt nicht in der Ukraine. Vielmehr war es die Verlautbarung einer Frau mit der originellen Berufsbezeichnung „Stickstoffministerin“, die den Zorn der Bauern zum Kochen brachte. Die Regierung forderte eine Verminderung der Stickoxid- und Ammoniakemissionen zur Erreichung ehrgeiziger Klimaziele und nahm kaltschnäuzig die Existenzvernichtung von etwa 30 Prozent der Viehzüchter in Kauf. Statt mit Verständnis reagierten die Behörden auf die Not der Landwirte mit Polizeibrutalität.
  1. Michael Meyen: Mediennachwuchs gesucht
  2. Jens Fischer Rodrian, Marcus Klöckner: Friedensnoten
  3. Marcus Klöckner: Die Doppelmoral der Kriegsmacher
  4. Kerstin Chavent: Jenseits der Angst
  5. Karin Leukefeld: Medien als Kriegstrommler
  6. Tom-Oliver Regenauer: Tragik und Hoffnung
  7. Rubikons Weltredaktion: Geplante Zerschlagung
  8. Elisa Gratias: Die größte Weltmacht
  9. Rubikons Weltredaktion: Die mehrdimensionale Katastrophe
  10. Birgit Naujeck: Die Manipulation der öffentlichen Meinung
  11. Felix Feistel: Vorbild China
  12. Éva Péli: Die unsichtbare Gefahr
  13. Bastian Barucker: In Geiselhaft der Angst
  14. Felix Abt: Das vorprogrammierte Desaster
  15. Kerstin Chavent: Die Kunst des Liebens
  16. Lilly Gebert: Die Entgeistigung des Intellektuellen
  17. Friederike de Bruin, Elisa Gratias: Das Ende der Gewalt
  18. Walter van Rossum: Staatsfeindin Nr. 1
  19. Caitlin Johnstone: Schlafende Bomben
  20. Gustav Viktor Śmigielski: Die soziale Kontrolle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s