So sieht die Donau normalerweise aus ..

Gesellschaft, Politik, Schule, Reisen und mehr

Zwischen dem württembergischen Ulm und dem bayerischen Neu-Ulm

Während der Lichterserenada

Und so sieht sie aus am sogenannten Schwörmontag zwei Tage später während des Festes ‚Nabada‘ (schwäbisch und bedeutet hinunterbaden).

Der Schwörmontag ist der Ulmer Feiertag. Alles festet und ist unterwegs. Überall spielt Musik und es ist richtig Sommer. Und an Corona – denkt heute wirklich niemand.

Ursprünglichen Post anzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s