Sich selbst bedingungslos lieben – der Weg zum Aufstieg

* NEBADONIA *

Sich selbst zu lieben ist ein sehr wichtiger Aspekt unseres Lebens. Wir müssen uns selbst lieben, um andere lieben zu können. Wenn wir uns selbst nicht lieben, fällt es uns viel leichter, andere zu beurteilen und sie schlecht zu behandeln.

Es ist einfach, andere zu lieben, aber schwer, sich selbst zu lieben, denn manchmal, wenn wir etwas falsch machen oder uns selbst verletzen, fühlen wir uns schuldig oder beschämt, aber wenn wir wirklich verstehen, dass es unsere eigene Schuld ist, dann verschwindet jede Schuld.

Das Beste daran, sich selbst zu lieben, ist, dass, wenn man einmal damit anfängt, es zu üben, nichts mehr aufzuhalten ist.

Das Wichtigste im Leben ist also, sich selbst lieben zu lernen.
Wenn du dich selbst nicht liebst, wirst du im Leben sehr unglücklich sein, denn dein Glück hängt davon ab, wie viel Liebe du für dich selbst hast.

Wenn du nicht weißt, wie du dich…

Ursprünglichen Post anzeigen 694 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s