Viren, Bakterien, Krankheitsübertragung

bumi bahagia / Glückliche Erde

Aus meiner Sicht ein hervorragend klärender Artikel auf „Transinformation.net„.

Gibt es Viren? Sie existieren so, wie von Weißkitteln, lauten Bächen, Fauchis proklamiert und in den Köpfen gutgläubiger Mönschs im Westen wie im Osten als Tatsache installiert, nicht.

Kein Virus, krankheitserregend, erdenweit jemals ist isoliert und damit nachgewiesen worden.

Dies sollte als Schlagzeilen stehen fett.

Steht aber dort, daß nun Affenpest oder sowas wie auch immer nun die Menschheit bedrohe, also daß neuer „Virus“ Tod einfordere erdenweit.

Nun ja. Mehnstriim ist im Besitze derer, welche die Menschheit nicht lieben, welche Kinder nicht „nur“ ficken, sondern gezielt foltern. So ist das nun mal. Ich habe damit nicht gesagt, daß Meenstriim-Arbeiter Kindesfolter begünstigen wollen. Mainstram-Mitarbeiter allerdings, ich bezichtige sie der Ignoranz oder der Unterwürfigkeit, wenn sie Seich verbreiten, als wie den Seich von schröcklicher Pandemie, welche Pandemie nicht ist.

Pandemie allerdings haben wir nun. Die echt, also nicht mit Placebo…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.603 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s